Freitag, 31. Januar 2014

Zuckerschock ahead.

Da ich diese Woche irgendwie nichts Beauty-relatedes hinbekomme, aber trz das dringende Bedürfnis verspüre mich mitzuteilen, wollte ich euch das Ergebnis meines Backvormittags präsentieren. c:
Grundsätzlich habe ich das Rezept von daaruum verwendet, aber in den Schokoteig auch noch Blockschokolade eingearbeitet. Und ich glaube auch noch das ein oder andere geändert, aber das mache ich meist mehr so intuitiv. Klappt nicht immer, muss ich gestehen, aber die Schokomuffins , pardon me, -Cupcakes habens überlebt. ;D Achso, und ich hab den Oreo weggelassen. Ich fand, das klang nicht allzu appetitlich.
Ich werde die einzelnen Schritte nicht noch einmal erläutern, da ihr im Video alles erklärt bekommt und ich das eh nicht besser könnte (Selbsterkenntnis des Tages).
Tageslicht, ohne Blitz

Das war übrigens mein erster Versuch mit einem (selbstgebastelten) Spritzbeutel und dafür bin ich äußerst zufrieden *mir auf Schulter klopf* n_n.

Wie ich gerade erfahren habe, mache ich heute Abend bei nem Kochkurs mit, eventuell gibts davon auch noch ein paar Bilder. ;D

Anyways, backt ihr gerne? Oder seid ihr lieber Verzehrer?
Ich wünsch euch nen schönes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen