Dienstag, 4. März 2014

Sephora n'Me, die Erste.

Dadadadaaam! Ich habs heute tatsächlich in einen Sephora geschafft (und das während der Arbeitszeit pssst) und ein paar Sachen mitgenommen. Das wird nicht mein letzter Besuch bleiben, da der Urban Decay Aufsteller ziemlich geplündert war und erst im Laufe der nächsten Woche Nachschub zu erwarten ist, aber dazu dann zur gegebenen Zeit mehr. ;D
Mein anderes Hauptziel war NARS. Da ich etwas im Zeitdruck war, habe ich nur eben mitgenommen, was ich unbedingt haben wollte. Ich spekuliere aber nochmal auf eine inigere Inspetzierung des Counters. Was auch sonst. ;D Außerdem hab ich der Nathalie ihre Lippenstiftbestellung erfüllt. Diesen werde ich natürlich weder swatchen noch auspacken, aber der Vollständigkeits halber wird er mit abgelichtet.
Ohne Blitz, Badezimmerlicht

Bevor wir zu meinem Herzenspart kommen, noch kurz die Pröbchen, die ich bekommen habe:
 Sephora Lipglossset
3x Sephora Duschgel

*Luft hol*Da ich gerade schon wieder bis gut 21:30 gearbeitet habe, hatte ich noch keine Zeit Zwei- bzw. Fünfsamkeit mit meinen neuen Liebhabern zu verbringen. Das habe ich gerade natürlich mit Freuden nachgeholt und präsentiere euch:
Es sind geworden: Albatross, Cactus Flower, Desire und Dolce Vita. Ich gehe auf alle noch einmal separat ein, aber hier sind overall Daten und Fakten: Albatross, Desire und Dolce Vita sind Puderprodukte und enthalten 4,8g für 32,20€. Cactus Flower ist ein Cremeblush und enthält 5,5g für ebenfalls 32,20€. Das ist ein stolzer Preis ich weiß, aber es ist mir so was von wert. Ich schmelze hier dahin... Hach. En Détail:
Dolce Vita ist ein Pflaume-Braun mit einem leichten Schimmer. Wer sich jetzt denkt: Hm, Anna und Schimmer, da war doch was? Jep. Ich fand schimmernde/glitzernde Rouges zum auf-Absatz-kehrt-machen, aber seit Orgasm bin ich da etwas zutraulicher geworden. Ich als Bleichling muss da wohl etwas aufpassen, aber das wäre nicht die erste "dunkle" Farbe, die ich ohne bedenken trage. Für mich ist er auch nicht vergleichbar zu Pinstripe, also durchaus ein gerechtfertigter (??) Kauf. :D
Desire ist als mattes blaustichiges Barbie-Rosa wahrscheinlich gar nicht so unähnlich zu MAC's Peony Petal, aber ich liebäugle schon länger mit ihr. Außerdem finde ich, dass mir rosa Rouges gut stehen und frau braucht ja ein bisschen Auswahl, wa?
Anmerkung am Rande: Ja ich trage ein uraltes T-Com Deutschland Trikot als Schlafanzug. Deal with it. :D
 
Der berühmt berüchtigte goldene Highlighter von NARS: Albatross. Und tatsächlich mein erster Highlighter ever. Yeeesh. Auf dem Bild erkennt man den Sparkle-Sparkle sogar ganz gut. Ich habe mir ihn als Ergänzung zu meinen weiteren (kann ich ja jetzt sagen hihi) NARS-Blushes gekauft, aber werde ihn bestimmt auch anderweitig kombinieren. Ich freue mich wirklich darauf ihn auszutesten. Gilt ja als "dezentes Make-Up" oder? Oder.
2te Anmerkung: Was hat mein Laptop heute eig gesoffen, dass der die Bilder so asynchron anordnet? Passt mir ja gar nicht!
Last but not least at aaaaall 'cause my favorite: Cactus Flower! Den wollte ich mir eigentlich zu Weihnachten aus England mitbringen lassen, da wurde meiner Schwester allerdings gesagt, dass der nicht mehr im Sortiment ist. Und Tatsache: auch auf Sephora und NARS war er nicht mehr zu finden. Ihr könnt euch vielleicht meine Reaktion ausmalen, als ich ihn im Regal liegen sah. Die bedienende Dame hat vorsichtshalber Abstand genommen und dann gefragt, ob ich gleich zwei haben wolle. So plemplem bin ich dann doch nicht *hust*, aber ich bin ehrlich gesagt stolz wie ein Spanier (ha! Witz) und supidupi happy.
Cactus Flower ist wie gesagt ein Cremerouge, leuchtend rot aber mit goldenem Schimmerpartikeln, wie es bei vielen NARS-Blushes der Fall ist. Er ist tatsächlich auch mein erstes Cremerouge und ich glaube, ich brauch einen neuen Pinsel dazu. Tipps, anyone?

Wie ihr vielleicht merkt, bin ich euphorisiert und sollte deswegen ganz schnell ins Bett gehen. Mal abgesehen davon, dass wir morgen um halb 8 Day-In-Meeting haben.
Ich hoffe, das war nicht das letzte Mal in der nächsten Zeit, wo ich was zu erzählen habe. Ich wünsche euch eine entspanntere Restwoche und bis zum nächsten Mal!
Tüdelüü.

Kommentare:

  1. Das sind viele schöne Produkte *_*
    Die Farben gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich stimme dir zu! :D Aber obvious und so. :D
      Herzige Grüße zurück.

      Löschen
  2. Sehr schöne Sachen. Dolce Vita gefällt mir richtig gut.
    Richtig schade, dass wir in Deutschland keinen Sephora haben und so tolle Marken wie Nars, Urban Decay, Too Faced, etc nicht in Geschäften kaufen können....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dolce Vita ist wirklich eine tolle Farbe und passt farblich super zur Crewkleidung (knall roter Pulli q:).
      Urban Decay soll dieses Jahr noch nach DE kommen!

      Löschen