Donnerstag, 1. Mai 2014

Ich bin ein Müllmessi #4

Als braver Messi habe ich die letzte Zeit wieder ordentlich gehortet und bewacht, wie ein Drache seinen Schatz.
Bin ich die einzige, die sich dabei manchmal etwas doof vorkommt?
Wie dem auch sei, schauen wir mal, was heute so aus meinem Kistchen hervor kommt.
Ich habe gut gesammelt! Allerdings sind da auch Produkte dabei, die ich noch vor Barcelona, also im Februar geschlachtet hatte. Wird Zeit da mal auszumisten. q:
The Body Shop Rainforest Radiance Shampoo & Conditioner - Über die beiden Produkte hatte ich bereits berichtet und seit dem hat sich meine Meinung auch nicht mehr geändert.

L'Oreal Elvital Color-Glanz Shampoo & Spülung - Auch über diese beiden hatte ich im vorherigen Messi-Post geschrieben. Die Color-Glanz Produkte sind meine Zugtiere, wenn ich sonst nichts anderes zum testen habe und von daher immer wieder Begleiter meiner Dusche.

Paul Mitchell Awapuhi Keratin Intensive Treatment - Ganz ehrlich: Ich weine. Weil es so arsch teuer ist und ich es mir trotzdem wieder kaufen werde. Weil es so unfassbar gut ist. Gerade jetzt, wo ich wieder mit meinen Haaren rum experimentiere brauche ich eine gute Kur und von denen, die ich bis jetzt getestet habe, ist sie für mich die beste. BÄSCHTE.

DKNY Be Delicous Shower Gel - Feucht fröhlich gehts weiter mit Duschgel. Wer aufgepasst hat, weiß bereits das der Duft zu diesem Duschgel mein Alltagsduft ist. Das Shower Gel war mal in einem Set dabei. Wie so häufig ist der Duft nicht allzu langanhaltend, trotzdem habe ich es mit Freuden benutzt.

Charme La Perla Perfumed Bath Gel - Das Duschgel habe ich vor Jahren mal geschenkt bekommen und seit dem in meinem Schrank vergammeln lassen. Da es bis vor kurzem noch ungeöffnet war, konnte ich es trotzdem noch benutzen. Der Duft ist definitiv deutlich süßlicher aber auch langanhaltender als das vom DKNY, finde ich passt aber ganz gut zu meinem Elie Saab. Trotzdem will ich nicht wissen, was das mal gekostet hat. :'D

Clinique Dramatically Different Moisturizing Lotion - Der Beweis, das "total anders" nicht immer "total gut" heißen muss. Die Creme ist für sehr trockene Haut ausgelegt, was ich zugegebener Massen nicht habe. Trotzdem fand ich sie vom Gefühl zu schwer und von der Pflegewirkung zu schwach.

Vichy Normaderm Global Anti-Imperfection Hydrating Care - Eine Pflege, die nur punktuell auf Unreinheiten aufgetragen werden soll um diese zu beruhigen. Da sie auf der Haut eine Art Film hinterlässt definitiv nur als Abendpflege zu empfehlen. Ich habe sie auf meine Stirnpartie aufgetragen, da ich da die meisten Mitesser hab. Ich finde, sie hat ihren Job gut gemacht, meine Haut hat sich am nächsten Morgen gepflegt angefühlt und nach ein paar Tagen Anwendung waren Pickel u. Co. weniger gereizt und gerötet.

Bioderma Sébium H2o - Ist im Prinzip das selbe wie das Sensibio H2o, nur für ölige bis Mischhaut. Außerdem ist es blau und riecht besser (Kiwi?). Von der Abschminkleistung tuen sich die beiden nichts, allerdings habe ich das Gefühl, das meine Haut das Sébium besser verträgt und meine T-Zone etwas beruhigter ist, als mit dem Sensibio.

Kiehl's Rare Earth Deep Pore Daily Cleanser - Ich fand die Konsistenz leider viel zu wässrig um das Gefühl zu haben meine Haut anständig zu reinigen. Wäre der Paste etwas gebundener, wäre sie bestimmt ein gutes Produkt, nur hab ich so das Gefühl mir die halbe Tube ins Gesicht patschen zu müssen um ein Ergebnis zu erzielen. Dafür hat sich meine Haut nach dem Waschen auch noch extrem trocken angefühlt.

Shiseido Pureness Moisturizing Gel-Cream - Für mich eigentlich DIE Creme. Ich benutze derzeit das Pendant von Clarins, die mir als Tagespflege zwar sehr gut gefällt, allerdings werde ich mir die Shiseido Creme wieder als Abendvariante zu legen. Angenehme Pflege, aber durch die Cremetextur nicht zu schwer für meine Mischhaut. Dicke Empfehlung für Suchende.

MAC Brush Cleanser - Erneut geleert, obwohl ich den Gebrauch schon herunter gefahren habe. Ich benutze diesen Reiniger 1-2 mal die Woche und einmal im Monat wasche ich dann gründlich mit Seife. Ich glaube euch, dass es bessere/günstigere Versionen gibt, aber für meinen Gebrauch finde ich den Preis erschwinglich und ein weiteres Kriterium ist natürlich Back-2-MAC. ;D

Balea After Shave Pflege-Gel - Gibt es jetzt übrigens in doppelt so groß. Yay. Meine Achseln waren nach dem Rasieren immer arg geschunden und dieses After Shave war definitiv meine Rettung. Ich hatte häufig dunkelrote Striemen in den Achseln und die sind jetzt verschwunden.

Bepanthen Wund- und Heilsalbe - Das beste, was ich meinen spröden, zickigen Lippen geben kann, ist Nachts dick einmal Bepanthen drauf schmieren. Und mein ständiger Begleiter durch Schnupfen-und-wunde-Nasen-Zeit.

Lancaster Aqua Milk Comforting Hand & Nailcreme - Meine Mutter fand den Geruch zu süß und hat sie deswegen mir gegeben. Mich als alter essence-Handcreme-Sammler schreckt das natürlich nicht ab. Die Pflegewirkung ist sehr schön und reichhaltig, wäre für einen sehr kalten Winter aber vielleicht etwas zu wenig. Dieses Jahr jedoch vollkommen genügend.

essence Studio Nails Ultra Strong Nail Hardener/Better Than Gel Nails Top Sealer
Maybelline Acetonfreier Nagellack Enferner
Rival de Loop Quick Dry Spray - Über genau die vier Produkte habe ich schon häufig genug gequatscht, als das ein weiteres Mal nötig wäre.

Ebelin Anti-Splitter Pfeile - Auch eine Art Nutztier für mich. Ich kaufe sie mir regelmässig nach, da sie für mich den Job gut macht und immer griffbereit ist.

Odolmed 3 Antibakterielle Mundspülung - Die hatte meine Schwester angeschleppt. Ich fand den Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig und hatte nach dem Benutzen ab und zu das Gefühl Belag auf den Zähnen zu haben.

Meridol Mundspülung - Mild im Geschmack und gut in der Anwendung. Sie fetzt einem jetzt nicht so das Mundesinnere weg wie z.B. Listerine. :'D Ich kauf sie eigentlich immer nach, da ich auch die Zahnpasta von Meridol benutze.

p2 Luxurious Eyeliner Pen
Manhattan Eyemazing Eyeliner
Catrice Calligraph - Über die drei Grazien habe ich letzten Monat eine komplette Review plus Vergleich geschrieben, die ihr gerne noch einmal nachlesen könnt.

Maybelline the Colossal Volum Express - Macht bei meinen Wimpern original gar nichts, außer sie abbrechen zu lassen. Genau genommen ist sie nicht leer, da ich sie nur 5-6 Mal benutzt habe, aber ich mag meine Wimpern am Auge, nicht im Waschbecken.

essence Liquid Eyeliner - Wenn mir Filzstift-Liner mal nicht genug ist, benutze ich zusätzlich Liquid-Liner. Deswegen habe ich den von essence bereits nachgekauft. Der Auftrag ist nicht supidupi präzise, aber ich benutze ihn eh nur für auffälligeren Liner.

Bobbi Brown Skin Foundation SPF 15 in 0 Porcelain - Der Vorgänger zu meiner Burberry Velvet Foundation. Ich habe sie immer sehr gemocht, auf Grund ihrer mittleren Deckkraft und ihrer Natürlichkeit. Allerdings ist sie eher für trockene Haut geeignet, die ich mittlerweile leider nicht mehr habe.

MAC Select Cover-Up in NC20 - Zunächst einmal: Wieso besitze ich eigentlich einen NC20 Concealer? Für meine Augenringe war er zu dunkel und zu leicht deckend, also habe ich ihn zum abdecken von Pickeln verwendet. Da ich das mittlerweile kaum noch mache (ich lasse Pickel lieber zu unberührt wie nur möglich), lag er jetzt gut 1 1/2 Jahre nur so rum. Irgendwann habe ich ihn mal zum aufhellen meiner Lippen benutzt, aber da die schon sehr trocken sind... Nunja. Da nicht mehr allzu viel enthalten ist, geht er jetzt getrost zu Back-to-MAC.

Und das wars auch wieder mit meiner Müllsammlung für den Monat April. Ich hoffe ihr habt euch ein bisschen unterhalten gefühlt und/oder bis zum Ende durchgehalten. :'D
Man schreibt sich,
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Ich mag die Paul Mitchell Produkte auch sehr gerne und den Brush Cleanser will ich mir auch ewwiiiggg schon kaufen, da ich leider viel zu selten Pinsellein wasche ^^ Boah, du hast echt viel aufgebraucht, beneidenswert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ein bisschen stolz, ich hab diesen Monat wohl voll im Produkt-Saus gelebt. :D

      Löschen
  2. Da fragst du mich was :D .
    Würde mal schätzen, das verfällt nicht - solltest aber mal mitmachen ;) .
    Du kannst dich auch gern getaggt fühlen!

    Ich komm mir übrigends manchmal auch sehr seltsam vor.
    Meistens dann, wenn ich die Sachen nicht wegschmeiße :D .

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich guck mal, wenn ich nächste Woche meine Themenwoche nicht durchziehe oder so. :D
      Ouh danke sehr! n_n

      Ja schon ein bisschen oder? :D

      Löschen
  3. den liquid eyeliner nutze ich auch :)
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der is echt nicht schlecht für den Preis, wa?

      Löschen
  4. Wow, da hast du wirklich einiges geleert :D Das After Shave Pflege Gel von Balea verwende ich auch total gerne, ich finde da ist der Rasur Effekt gleich noch mal um einiges verstärkt :D

    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war letzten Monat ein Müllhamster! :D
      Das ist mir auch schon aufgefallen, wirklich nen super Zeug.

      Löschen
  5. Ich mag Aufgebraucht-Posts und sammle selbst auch gern Müll. :D Die Mascara verwende ich sehr gern und das DKNY-Duschgel mag ich voll gern. Der Duft ist sooooo lecker. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube Mascara ist eh was sehr persönliches... Jaa der Apfelgeruch ist super. c:

      Löschen