Freitag, 23. Mai 2014

Kleingeknüsel macht auch Mist.

Beschämt muss ich feststellen, dass ich euch quasi jeden Pups-High-End-Haul aufs Auge (wahlweise auch ins Auge) drücke, meine DM-Gänge meist aber verschweige.
Das könnte daher rühren, dass ich meist nur 2-3 Kleinigkeiten bei DM besorge, falls irgendwas leer geht (Mascara, Augenbrauengel, Abschminktücher und Co.), selten aber viele erwähnenswerte Teile shoppe.
Ich ertappe mich eigentlich recht häufig dabei, wie ich in die Drogerie tingel und hier einen Nagellack und da einen Lidschatten mitnehme. Aber dafür direkt einen ganzen Post? Vielleicht sollte ich einen Monat oder nen halben lang sammeln und dann kollektiv präsentieren, was klammheimlich in meiner Sammlung Einzug hielt?
Auch der heutige Haul ist vergleichsweise klein, wobei ich nur die Hälfte präsentiere: Der Rest ist als Geschenk gedacht und wird sinniger Weise nicht veröffentlicht.
Für mich habe ich ein paar Pflegebasics gekauft, von denen eins nicht mal aus der Drogerie ist. Shame on me!
Um die Schande so kurz und schmerzlos wie nur möglich über mich ergehen zu lassen, beginnen wir doch gleich mit ihr:

Meine 5667. Handcreme ist leer und nach Yves Rocher, essence und Co. bin ich wieder bei L´Occitane gelandet. Für den Sommer spar ich mir die sehr reichhaltige Classic-Version und nahm für 7,50€ die Version in Cherry Blossom mit. Die enthaltenen 30ml reichen mir meist 2-3 Monate, was den Preis wieder wett macht. Ich empfinde den Geruch als zart-blumig und nicht zu süßlich.

Standartmässig benutze ich nur das Bioderma zum abschminken. Das reicht für mich eig auch aus, da ich nie wasserfeste Mascara o.ä. verwende. Allerdings sind die AMU-Entferner von Balea und RdL derzeit in aller Munde und ich wollte wissen, was es damit auf sich hat.

Was ich nach 2-3 mal benutzen der ölfreien Version sagen kann: Entfernen tut er gut, allerdings brennt er etwas, wenn er auf meine Wangen kommt. Solange ich aber präzise im Augenbereich bleibe ist alles tuti. Frage ist nur, ob das so gedacht ist. Ich werde weiter beobachten und berichten. Ich habe 1,45€ für 100ml gezahlt.
Balea hat heute einen zweiten Auftritt mit den 3in1 Abschminktücher, die ich eig nur mitgenommen habe, weil ich die von bebe nicht gefunden habe. Allerdings bin ich auch ne halbe Stunde im Kreis gerannt um überhaupt irgendwelche Abschminktücher zu finden, wahrscheinlich hab ich sie übersehen... Das Pendant von bebe waren bis jetzt die einzigen Abschminktücher, die bei mir nicht direkt auf der Haut brannten. Ich benutze sie aber eig auch  nur für Swatchbilder und Make-Up resten auf meiner Hand. Vielleicht kann mich Balea ja überzeugen, mit 1,25€ sind sie auf jeden Fall erschwinglich.
Ebenfalls aus der Kategorie "schon-nasse-Lappen-auser-Plastikpackung" kommen die ebelin Fechttücher. Seit der Eiscreme-LE von essence weiß ich Feuchtücher nach fettigem oder klebrigen Essen in der Tasche zu schätzen. Auch wenn das Design nicht so süß ist, riechen sie immerhin nicht so anstrengend und reinigen die Hände gut. 25 Stück bekommt ihr für 0,75€.

Und damit verabschiede ich mich wieder. Ich weiß, es sind wirklich nur Kleinigkeiten, aber es geht doch nichts über einen guten, alten DM-Haul. q;
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Ich kenn das mit den Kleinigkeiten noch von früher, aber momentan halte ich mich echt im Zaum. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schlimm. Vorallem denkt man sich, dass das nicht viel Geld sei aber gesammelt über nen Monat...

      Löschen
    2. Ja, deswegen hab ich mich arg zusammegerissen, weil ich echt auf den Kleinmist achten muss. Und ich brauch erstmal an den Mist auf, den ich hier habe.. >.<

      Löschen
    3. Zumindest da, wo ich eh noch nicht zu viel besitze um es aufzubrauchen. xD

      Löschen