Mittwoch, 25. Juni 2014

Let's face it: It's a Haul.

Die Zahnfee hat mir ein paar Zähne ausgeschlagen unde dafür ein paar Kröten springen lassen, oder: Ich hab einfach gespart. Und es in Kosmetik investiert. Worein auch sonst.
Da Blogger zumindest bei mir wieder einwandfrei funzt, dacht ich mir, ich geh auch mal weiter auf die Nerven und präsentiere euch einen MAC-Haul. Plus Zusätze plus Drogerie.
Die ebelin Präzisionsschwämmchen sind eine wahre Bank... für Naildesigns. Ich bin ja echt zu ungeschickt und grobmotorisch für den Glitzer- und Fliderkrams, aber nen ordentlichen Farbverlauf krieg ich auch hin. Am liebsten mit Grün und Blau. Alternativen wären ja fast langweilig. :D
Nach dem Debakel mit dem No Chip Top Coat greife ich doch lieber zur günstigen - und funktionierenden - Version in Form des essence Better Than Gel Nails Top Sealers.
Mit der essence I love Extrem Mascara komme ich nicht mehr ganz so gut zurecht und Samples halten nicht ewig, so durfte die Catrcie Galmour Doll einziehen. Ich finde sie macht eine schöne Länge und trent gut, für die Fülle darf essence dann noch herhalten. Mein erster Eindruck ist sehr gut.
Ich hatte das Promofoto bei Karmesin gesehen und war hin und weg: Feiner, pinker Liner! (Achtet auf den Hintergrund. c:) Ihr Look mit dem blauen Liner gefiel mir auch sehr gut, im Laden sagte mir rosa/pink dann aber mehr zu: Der neue It-Liner von Dior durfte mit. Überhaupt schafft es Dior derzeit immer wieder mich mit kleinen, herrausstechenden Produkten zu überzeugen.
Ja liebe Menschenheit, du siehst richtig: Das ist ein Sample. Von MAC. Ich weiß ja nicht, ob das nur für mich so dermaßen beeindruckend ist, aber ich habe wirklich noch nie nie nie ein MAC Sample gesehen. Geschweige denn bekommen, und da sim Store. :D Getestet habe ich die Zoom Lash Mascara noch nicht, da ich gerade noch an einem anderen Sample von der juten alden Chanelle arbeite.
Youtuber-Gucker dürften sie auf jeden Fall kennen: Wimpern von Ardell. Ich hab ein bisschen mit der Catrice Version geübt und fühle mich bereit fürs Schwimmerbecken! Deswegen durften zwei Paare dieser Augenaufschlags-Schmeichler mit. Wenn ich sie jemals akurat dran geporkelt bekomme, folgen auch Review und Bilder. :D
Es wurde Zeit für ein neues Settingpowder und hier ist es: Das Prep+Prime Finishing Powder von MAC kommt in einem erstaunlich kleine, aber wunderbar aussehenden Pöttchen daher. Seht ihr den Glitzer auf der Packverpackung? So sieht der Deckel auch aus. *-* Ich trage es heute zum ersten Mal und bin zunächst einmal angetan. Ich hab nach 4 Stunden immer noch Make-Up aufer Nase (notorischer Naseputzer) und trz ohne Primer ist der Rest auch noch da. Ich werde in Zukunft berichten!
Pigmente, Pigmente, Pigmente. Was hab ich um sie rumgeschlingelt. Ob mein Schimmer- und Glitzerhass mich vom verwenden abhält? Copper Sparkle habe ich gestern zusammen mit Steamy (siehe weiter unten) getragen und ich bin begeistert! Der grobe Glitzer sieht richtig schön aus (solange nur mit matten Nuancen verblendet :D) und veranstaltet das reinste Funkelkonzert in der Sonne. Der orange Unterton macht sich toll bei meinen blauen Augen und ach, was soll man sagen: Ich bin ein bisschen verliebt.
Melon erschien mir beim ersten Auftrag auf dem Auge etwas zu gelblich, aber da muss ich einfach an der richtigen Kombi arbeiten, denn grundsätzlich ist es auch sehr sehr schön.
I´m a Barbie güüüürl. Und so, ihr kennt das ja von mir. :D Ich liebe meine rosa Lippenstifte. Ich weiß gar nicht, wieso ich ausgerechnet da zur Tussi werde, aber es ist einfach so. Saint Germain schmachte ich schon länger hinter her. Jetzt sind wir endlich glücklich vereint. <3
Der NEUE Lightscapade. Ja, ich sehe einige von euch gerade in die andere Ecke des Zimmers rennen oder den PC aus dem Fenster werfen, aber wartet !! liebe Freunde des Beauty und der Verpackungen:
1. Der Magnetverschluss ist außerst praktisch und gibt mir ein sicheres Gefühl.
2. Die Verpackung ist reell wirklich nicht so awfully wie auf Bildern vielleicht vermutet.
3. Zumindest meine Version hat deutliche Adern, die in der letzten Version ja so vermisst wurden (habe mir Bilder zum Vergleich angeguckt, jaja!).
Wer bis dato nicht an ihn heran kam sollte sich keines Falls auf Grund der Verpackung abschrecken lassen.
Ich weiß, ich weiß: ich Opfer. Wenn alle haben, will ich auch. Nicht immer so (Lorac Pro, Naked 1, die Liste ist lang...), aber hier konnte ich einfach nicht widerstehen. q_q Immerhin hab ich mal ne Farbe genommen, von der ich noch nicht so viel gehört habe (ohja ohja, ich Rebell. ;D), Obwohl Impulsive sehr ansprechend war, hab ich mich doch für seine blassere Schwester Desirable entschieden. Und mal abgesehen von der schönen Farbe und dem angenehmen Tragegefühl: wenn ich gewusst hätte, dass die Dinger SO schwer sind. Das geht ja glatt als Mordwaffe durch. "Tod durch Lippenstift", ich sehs kommen. :D
Danke an all die, die mich angefixt haben. Ich muss euch nicht erwähnen, ihr wisst eh wenn ich meine. :D Mein Bioderma geht dem Ende zu, Zeit für was Neues. Wenn ich nichts spannendes zu berichten weiß, werde ich euch die 100 Review zum Cleanse Off Oil ersparen.
Das Fix+. Mythos, Held, Legende? Irgendwo dazwischen war es für mich anzusiedeln. Als Suchtobjekt betitelt, gefeiert und gefürchtet. Nach dreimaligen Benutzen kann ich zumindest sagen: Es gefällt mir gut. Ob ich nach ein paar Wochen süchtig werde, vermag ich noch nicht zu sagen.  Würde euch das interessieren, oder ist Fix+ auch schon ein ausgelutschtes Thema?
Meine Palette füllt sich! Einziehen durften diese Woche Steamy, mit seinem frischen blauen Frostfinish. Diesen Lidschatten habe ich bei Reni gesehen. Es kommt nicht häufig vor, aber wenn Reni mich mit etwas anfixt, dann so richtig. Und dann bekomme ich die Sachen auch nicht mehr aus dem Kopf. Steamy hat sie mal in einem Look vor gut nem halben Jahr (?) verwendet.
Außerdem habe ich Goldenrod mitgenommen, ein mattes Sonnengelb. Weil ich keinen gelben Lidschatten besitze (doch! Einen von Catrice, ohne Farbabgabe. q:) und ich schon lange mit dem Gedanken spielte, einen solchen in meiner Sammlung zu ergänzen.
Und als letztes Swiss Chocolate. Eine eher unspektakuläre Farbe, aber seitdem ich sie einmal geswatched bekommen hatte ging, sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Bekloppt oder? Aber der Rotanteil gefiel mir total gut. Jetzt also meins und in meiner Sammlung implimentiert. Sieht übrigens toll aus mit Copper Sparkle (klingt das wie aus My little Pony oder was?).

Tja Kinder, ich hab mich dick und glücklich konsumiert und bin mit Freuden daran alles aus zu testen und mich an zu pinseln. Selbst wenns fürs Pferd ist, der freut sich auch wenn ich hübsch ausseh! :D Nein mal ehrlich, wir müssen eh nur uns selbst gefallen!
So, Wort zum Sonntag ist gefallen, bis die Tage. :D

Kommentare:

  1. Wuah. Jetzt bin ich neidisch. :D So viel geiles Zeug. Respekt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa. *-* Ich bin ein bisschen glücklich. :D

      Löschen
  2. Das nenne ich ja mal Fette Beute!
    :-)

    EIn paar sehr schöne Dinge hast du da gekauft.
    Besonders gespannt wäre ich auf eine Review zu dem Finishing Powder von MAC...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja! Ich fühl mich wie ein dicker gesättigter Kater! *schnurrrr*
      Schreib ich mir auf und mach ich gerne. c:

      Löschen
  3. Holla, da hast du aber echt zugeschlagen. Bin hocherfreut, wenn ich damit ein paar Ergebnisse sehe. :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe mir Mühe so zu fotografieren, dass man auch was erkennt. xD

      Löschen
  4. Geiler Haul :)! Von dieser Catrice Mascara wird viel geschwärmt oder? Muss die auch mal ausprobieren, wenn ich aufgebraucht habe ;)! Die Pigmente sind der Knaller! Von beiden habe ich ein Sample, aber sie sind wirklich wunderschön! Den Pure Color Envys bin ich ja eh total verfallen, weißt du ja schon. Hach, einfach super geile 'Sachen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine schon, deswegen hab ich sie auch mitgenommen. :D Wenn du Länge brauchst, ist die echt gut! c:
      Ja du warst auch gar nicht mit verantwortlich, dass ich mir jetzt einen gekauft habe. ;D

      Löschen
  5. Auf weitere Berichte des MAC Primers bin ich sehr gespannt, ich habe leider immer noch nicht den richtigen für mich gefunden :-(
    Vielen Dank noch für dein Kommentar auf meinem Blog, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!!!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch nicht einfach. >_> Ich bin auch immer am hin und her probieren. :D
      Gerne und da nicht für! Das ist wirklich ne klasse Rezeptidee! Vor allem weil ich in meinem Freundeskreis viele Käse-Schinken-Fleisch-Fans habe. :D

      Löschen