Sonntag, 31. August 2014

Punkt, Punkt, Komma, Strich...

Nen fröhlichen Sonntag wünsche ich. Wie es sich für regnerische heute-passiert-eh-nichts-Tage gehört sitze ich am Schreibtisch, mampfe Kuchen, lackier mir die Nägel und schaue Yugi-Oh. Schon wieder. Jaja, ich weiß was ihr jetzt denkt: Was, du guckst das? Die beachten doch nicht mal die Regeln und können Monster mit Lvl 8 ohne Tribut beschwören oder Zauber einfach aus der Hand spielen!
Aber Nostalgie ist Nostalgie und es macht Spaß.
Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass ihr euch nicht mit mir über Monster-, Zauber- und Fallenkarten austauschen wollt, deswegen schwenken wir zu einem gängigeren Thema:
My Nails, bitch!
Ich war nämlich gestern im DM und ein paar Basics nachzukaufen (Haul lohnt nicht) und könnte - natürlich - nicht an den dekorativen Hallen der Heiligkeit vorbei. Und siehe da: Essence hat ja ein neues Dottingtool lanciert. Und jetzt ist es meins. Nihihi. Da ich eh über meinen Mininagellack Haul aus der Coca Cola LE von OPI berichten wollte, kombinieren wir nun das eine mit dem anderen.
Lasst mich präsentieren:
You're So Vain-illa und Sorry I'm Fizzy Today. Und wem war klar, dass You're So Vain-illa mit muss? Genau, jedem. Weil ich ja nicht schon My Vampire Is Buff besitze und der nur ganz zufällig die selbe Farbe in einer Nuance heller ist. Da es sich dabei aber um einen meiner lieblings Lacke handelt, kann ich das ganz gut verkraften.
Achso und sorry für das Chaos im Hintergrund, mein Schreibtisch bot sich gerade ganz gut an.
Kurzes Statement zu beiden Lacken: Nach Gewohnheit lassen sich beide Lacke gut und gleichmässig lackieren. You're So Vain-illa deckt nach drei dünnen Schichten, trocknet aber schnell durch, bei Sorry I'm Fizzy Today reichen zwei. Beide Lacke halten bei mir ca. 3 Tage, bevor sie an den Spitzen zu chippen begannen, wobei das nur für meine kurzen Nägel gilt. Bei den längeren Nägeln halten die Lacke noch rund 2 Tage mehr. Das ist für mich mit das längste, was Lacke bei mir halten und von daher vollkommen zu meiner Zufriedenheit.
Im Fläschen kann man You're So Vain-illa und My Vampire Is Buff tatsächlich ganz gut auseinander halten, auf den Nägeln wirds dann schon schwieriger. Wir können gleich mal ein lustiges Ratespiel starten.
Dann dürft ihr nicht nur raten, was genau ich probierte habe auf meinen Nägeln darzustellen (First Try, lasst mich :D) sondern auf welchem Finger der linken Hand ich My Vampire Is Buff als Grundfarbe lackiert habe. Also, sind wa bereit?
3, 2, 1...
War zu faul den Knös drumherum zu entfernen, schorry. x;
Na, naaaa? Habt ihrs? Wenn ihr noch ein bisschen grübeln wollt macht das ruhig, in der Zeit liste ich noch die verwendeten Lacke auf:
essence Ultra Strong Nailhardener
OPI My Vampire Is Buff
OPI You're So Vain-illa
Essie Go Ginza
OPI Green-Wich Village
OPI Gargantuan Green Grape
OPI Sorry I'm Fizzy Today
essence Better Than Gel Nails Topsealer
essence Dottingtool

Nägel sind doch was schönes, ich hoffe meine geben sich noch was Mühe und wachsen schnell. Die Stummel gehen mir auf den Geist.
Und das war mein Wort zum Sonntag, ich hoffe ihr genießt das herbstliche Wetter mit Tee und ner guten Lektüre/nem guten Film.
Bis demnächst.

Kommentare:

  1. Well done, it's a little piece of art :-) Amazing how many different nail polishes go in a nail art like that.

    AntwortenLöschen
  2. "Sorry I'm Fizzy Today" ist ja mal ne geile Farbe :o *willichauch* Wo haste die her? :D Und was hat die gekostet?
    Ich wills einfach wissen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Douglas ca. 16€, ich hatte aber noch Gutscheine. :D

      Löschen
  3. Süß! Mehr fällt mir dazu leider nicht ein ;-) Benötigt My vampire is buff weniger Schichten als You're so vain-illa?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sollten Blumen werden. xD
      Nein MVIB braucht auch ca. 2-3 Schichten um zu decken. Nach zwei Schichten sieht man meist noch das Nagelweiß durch. Kommt aber auch drauf an, wie dick du deine Schichten lackierst. :)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Ja du bist mal ganz leise, dass ich mit dir nicht mithalten kann weiß ich auch so! xDD

      Löschen
    2. ...hö? Altaaaa, so war das voll nicht gemeint sondern: Was ein niedliches Mädchendesign, so plüschig und knuffig und awwwww =^.^=
      [Mir ist klar, dass dir das klar war, nur ich muss hier ja was für mein Image tun, ne? ;b ]

      Löschen
    3. Haha. :D Ja gut dann kommst du mir nochmal davon. o;
      Ich bin ein Mädchen! x: Manchmal...

      Löschen
    4. Echt mal, so was herblassendes rauszulesen, ich bin wahrlich schockiert XD
      Dann bin ich ja froh, dass alles wieder gut ist ;)

      Löschen
  5. Ist schöön geworden. :)

    Knööööös<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz tolles Wort, danke fürs anstecken. :D

      Löschen
  6. Bei dem Titel habe ich jetzt irgendwie etwas anderes gedacht :D .
    OPI habe ich heute im Müller gesehen. Woah, sind die teuer. Kann nur mit einem Essie dienen.
    Merkt man da einen Quali-Unterschied? Würde mich ernsthaft mal interessieren ^^ .

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhm, muss ich mich sorgen? :D
      Ja die sind echt teuer, aber auf jeden Fall guter Qualität. Zu Essie sehe ich eigentlich keinen Unterschied, bis auf die Farbwahl eben und die Füllmenge bei OPI ist etwas mehr, aber auch eher gering (ca 2ml Unterschied meine ich). Grundsätzlich also nichts, was das doppelte an Preis rechtfertigen würde, wenn man nach Haltbarkeit fragt. Aber hach, diese Farben. ;D

      Löschen