Donnerstag, 25. September 2014

Nett und Adrett

Moin moin und hallo allerseits!
Ist das nicht schön, der Herbst kommt! Und das merke ich nicht nur daran, dass schon die ersten Deppen mit den Winterdecken für ihre gehuften Lieblinge um die Ecke kommen, sondern dass sich endlich wieder Pullis und Sweatshirts (ich werde das Wetterwort nicht verwenden) tragen lassen, ohne 10 kg weg zu transpirieren. Ein weiterer schöner Nebeneffekt sind die Herbstlooks, die endlich wieder ohne von bronzy cheeks und dewy skin auskommen.
Einen Blick hatte ich auf das Cheek Duo Softcore von Tom Ford geworfen, das vor ca. 3 Wochen gelauncht wurde und leider am selbigen Tag noch ausverkauft war. Ihr könnt es euch z.B. bei Anonymiss angucken (ein bisschen bin ich ja sauer, aber nur ein itsibitsi bisschen). Andere Teile aus der LE waren zwar noch erhältlich, aber meh. Softcore oder gar nichts! >: So ganz mit leeren Händen konnte ich dann natürlich nicht abziehen und entschied mich für den Eye Shadow Blend Brush aus dem Standartsortiment.

Niii, okay. Diesen Pinsel habe ich schon länger im Visier. Außerdem liebe ich den Cheek Brush (Däääänglisch) heiß und innig, also wieso nicht 52€ für nen Augenpinsel auf den Kopf hauen?
Ja, ihr habt euch nicht verlesen, ich mich nicht vertippt und Münder bitte geschlossen lassen.
Zweiundfünzigeuro. Hm, ist für nen Augenpinsel schon ne Ansage. Was kann der kleine Luxusschmuser denn so?
Tom Ford-mässig kommt er natürlich im ultra schicken Design, mit dunkelbraunen Holzgriff, goldenem Logo und schicker weißer Frisur. Natürlich ist er ultra weich, piekst kein bisschen, selbst bei harter Blendeaktion (unterlegt mit hartem Metal. :D). Wie Katzenpfötchen auf dem Auge. Nur ohne spontanen Schlechtelauneanfall.
Der Pinsel ist durchaus dicht gebunden, weswegen er trotz Weichheit genügend Widerstand und Kontrolle aufweist. Gerade beim blenden empfinde ich das als Notwendig, da ich nur ungern Farbe an der Nase habe. Oder Stirn. Aber nicht mit uns, die 13 (not as bad as it seems) zaubert schöne weiche Übergange, genau da wo sie hingehören.
Zum geziehlten applizieren von Lidschatten ist er jedoch definitiv zu flächig, auch wenn er abgeflacht ist. Wer also eine Cutcrease oder eine stark betonte Lidfalte zaubern will, greift besser zu kleineren Pinseln. Aber dafür habe ich ihn auch gar nicht gekauft. Ich wollte einen Pinsel, den ich rein zum verblenden benutze, also ohne direkt Farbe zu applizieren. Dafür habe ich bereits meine Zugtiere: Den MAC 217er und Zoeva 231er.
Und wo wir schon bei anderen Pinseln sind, habe ich zwei Vergleiche zu rate gezogen:
Tokidoki Blendepinsel, MAC 217, Tom Ford 13
Frau sieht direkt, dass der 217 deutlich kürzere Borsten hat, außerdem ist er erwas gerader und kleiner an der Oberseite. Und er ist der Flaschste der drei.
Der Tokidoki Pinsel ist deutlich runder als die anderen und hat weit aus weniger Widerstand. Dadruch ist seine Fächerfläche recht groß. Mit diesem Pinsel sette ich derzeit meinen Concealer, da mir am Auge die Kontrolle fehlt.
In der Frontansicht scheint der 13er eine Mischung aus beiden zu sein: Etwas runder als der 217 und oben ähnlich frisiert, aber in der Länge wie der Tokidoki.
Einen direkten Vergleich lässt sich also nicht ziehen, allerdings verwende ich sie eben auch unterschiedlich.

So, Fazit also.
Sinds die 52€ wert oder nicht?
Für mich als Lidschattensammler und AMU-Werkler auf jeden Fall. Ich liebe es mit Pinseln und Farben zu experimentieren und brauche dementsprechend auch eine gewisse Auswahl an Pinseln.
Aber für jemand, der nur braune Smokey Eyes mit höchstens drei Farben schminkt, ist das rausgeworfenes Geld. Da reicht ein 217er, mit dem man Applizieren und Blenden kann.
Aber ich glaube, das gilt für viele, wenn nicht sogar alle der Tom Ford Pinsel:
Sammler und Vielschminker werden hier schnell ihr Herz verlieren und das zu recht! Aber wenn man den Produkten nicht annährend gerecht wird (im Sinne von ausreichend Nutzen), dann hätte man das Geld auch in 30 Döner investieren können. Just sayin.

Und das wars mit meiner Review, ich hoffe ihr konntet was daraus mitnehmen. Besitzt ihr Tom Ford Pinsel und wenn ja welche?
Haut mal raus! c:
Bis demnächst.

Kommentare:

  1. Ich bin ja hartgesotten, aber 52 € für so einen kleinen Pinsel finde ich tatsächlich unverschämt. Tom Ford hin oder her. Interessehalber würde ich ihn aber echt gerne mal testen, vor allem im Vergleich zum Hakuhodo J5521. Dass er flauschiger als der 217-er von MAC ist, ist klar. Glaube aber nicht dass er den Hakuhodo toppen kann. 52 EURO!!!!!! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab beim Kauf gar nicht so genau hinschaun wollen, aber dann wars ja eh schon passiert. :D Manchmal glaub ich aber auch, ich drehe durch :D
      Vlt ergibt sich mal ne Gelegenheit zum um die Wette flauschen. :D

      Löschen
    2. Määäädels!
      Der Pinsel is mein Liebster von TF fürs AMU, wobei mich die 11 und die 12 ganz dolle anlachen! ;)
      Aber wenn es in die Form-Richtung gehen soll kann ich euch dieses Schätzchen hier empfehlen: https://www.zoeva-shop.de/de/makeup-pinsel/augen/231-petit-crease/a-8000131/ er ist so so so so so geil! Kaufen!!! Ich möchte nochn zweiten von Zoeva, oder gleichn dritten!
      Wirklich, kaufen! Unbedingt!!

      Löschen
    3. Den 231er hab ich oben sogar genannt, wenn auch nicht bildlich festgehalten. :D So ein Schätzchen, da hast du recht! :D

      Hihi, na immerhin eine, die mich nicht für völlig gaga hält. :D <3

      Löschen
    4. Der Petit Crease ist tatsächlch einer der wenigen Pinsel von Zoeva, die mich enttäuscht haben. Er ist bei mir so völlig aus der Form geraten, dass er von der Größe her an den Soft Definer herankommt.
      Sehr ärgerlich!

      Da ich aber schon einige Fotos gesehen habe, bei denen das nicht der Fall ist, ist mein persönlicher Pinsel vielleicht ein Montagsprodukt?
      Meine anderen Zoevas machen das jedenfalls nicht...

      Löschen
    5. Ach da, jetzt seh ichs!
      Ich war vollkommen aussem Häuschen und wollte so schnell es geht das Schätzchen zeigen!

      Ulli, es kann sogar durchaus sein - ich habe nämlich keinen einzigen Zoeva Pinsel, der mich in irgendeiner Qualitätsfrage enttäuscht hat!

      Löschen
    6. Abgesehen von diesem einen kann ich das zu 100% bestätigen!
      Es mag mal einer nicht nach meinem Geschmack sein, aber das ist ja eine ganz andere Sache ;)

      Löschen
    7. Auch wenns nur ein Montagsprodukt ist, ist es ja trz irgendwie ärgerlich. Ich besitze erst fünf Zoeva Pinsel, aber die tuen ihren Job gut! c:

      Löschen
  2. Wohoooo! Ich hätte das Geld wohl auch eher in Döner investiert :D Naja, nee, aber nicht in einen Tom-Ford-Pinsel ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dann doch lieber ein paar gute Steaks? :D

      Löschen
  3. Okay, Anna!

    Bei diesem Kaufverhalten hätte ich wohl doch ein Finanzierungsproblem (welches ich ja in meiner TAG Beantwortung gerade heute erst völlig von mir gewiesen habe :D)...

    Ich stelle mir gerade einen spontanen Schlechtelauneanfall einer Katzenpfote am Auge vor. Autsch! (ich hatte nicht erwähnt, dass ich eine Katze mit Dachschaden hatte...& zwar viele lange Jahre lang?)

    Um zum Thema zurückzukommen: Ich würde wohl nicht in 30 Döner investieren, aber in die Lorac Pro 2 Palette oder die Hourglass Blush Palette oder in ein paar japanische Pinsel oder, oder, oder....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eig bin ich ja gerade am sparen... Aber arg ich konnte nicht anders. :D
      Die Lorac Pro 2 lacht mich auch soooo sehr an. Im November zieht sie vlt bei mir ein. Wenn ich mich vorher beherrschen kann. :D

      Nein hattest du nicht, aber ich kenne das mit den Dachschadenkatzen, davon haben wir auch einen Herren, der ist aber mit dem Alter zu Ruhe gekommen. Jetzt frisst und schläft er eig nur noch. :D

      Löschen
  4. Ahahahaha, ich wäre dann doch zu geizig für 52€ einen Pinsel zu kaufen, aber mir ist das Wurst wenn andere das machen. Ich muss sagen bis auf ein paar MÄC Pinsel sind das bei mir nur ein DaVinci Pinsel und der Restvon Douglas aus nem Pinselset. Ahahahaha, also ich mach meine AMUs mit dem crappiesten shit. Aber wollen wir mal abwarten bis ich Geld verdiene. Ich glaube da setzt der Verstand aus, wenn ich dann mal tolle Pinsel sehe und hau auf Kacke.. :D

    Ich les ja immer von den Hakuhodo Pinsel, da bin ich ganz neugierig wie die sind. Wobei die auch nicht ganz billig sind.

    Ich hab bisher ja mal gar keine Erfahrungen mit Tom Ford. Aber ich leb hier ja im Osten, da gibts auch kaum was oder ich habs bisher nur nicht gesehen. Denn ich wohne ja in einer Stadt wo es wirklich nichts interessantes gibt. Für Mac muss ich ja auch immer 1 Std Zugfahrt in Kauf nehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub mir, von meinem Taschengeld wäre ich nie auf die Idee gekommen mir ein derart teures Teil zu kaufen. :D Aber zu Hause wohnen und arbeiten... Ich kann und will mich nicht beschweren. ;D

      Bevor ich andere Pinsel getestet habe, hätte ich auch gesagt, mir reichen Ebelin, Essence und Co. aber da gibts dann doch eben Unterschiede.
      Ja krass, da kann ich mit Düsseldorf echt nicht meckern. >_>

      Hakuhodo reizt mich natürlich auch ungemein. So teuer sind die im Vergleich zu anderen glaube ich nicht mal... Irgendwann lauer ich ihnen auf. ;D

      Löschen
    2. Ich glaube das teuerste ist nur der Zoll. Oder keine Ahnung. Grrr.
      Hachja, Düsseldorf. Ich vermiss die Zeiten "Schnell in den Zug hüpfen und in 17 Minuten in Ddorf sein" Vielleicht schaffe ich es nächste Woche hihihihi

      Löschen
    3. Uhhh wenn du wirklich in Ddorf bist sag auf jeden Fall bescheid!!!!

      Löschen
    4. Oder meinst du die Stunde zum MAC Store? :D

      Löschen
    5. Also in Köln werd ich auf jedenfall sein, weil ich mit dem Fernbus anreise und dann von dort aus nach Krefeld fahre. Hab überlegt ob ich dann zum MAC Store und mal Köln bis zum Abend erkunde. Aber nach Düsseldorf wollte ich auf jedenfall. Bin da wieder 2 Wochen lang in NRW (wollte schon viel früher aber wegen hier und da gings nicht. -.-)

      Löschen
    6. Uhhh bitte bitte sag bescheid, ich würde mich total freuen dich mal so Live and in Person zu sehen :D

      Löschen
    7. Wenn ich dir auf Twitter schreibe, wie schnell erreicht dich da? xD
      Ich weiß noch nicht was mich die Woche erwartet bzw was ansteht

      Löschen
    8. Solange mein Handy am Mann ist bekomme ich das direkt mit. c:

      Löschen
  5. "selbst bei harter Blendeaktion (unterlegt mit hartem Metal. :D)"
    Hihi ich mag deinen Schreibstil einfach :D :D

    AntwortenLöschen
  6. Mach mich nicht schwach, der Pinsel sieht wirklich genial aus. Aber 52€... hui! Ich glaube, soweit bin ich noch nicht ^^.. Softcore hat es mir auch angetan, aber ist nirgends mehr zu bekommen oder :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube leider nicht, zumindest hab ich ihn nirgendwo mehr finden können. ._. So ein Jammer. >_>

      Löschen
  7. wow die machen echt einen tollen Eindruck :-)
    liebste Grüße<3

    AntwortenLöschen