Donnerstag, 2. Oktober 2014

Nachmacher, Nachmacher...

Lila, Flieder, Blau, Orange... Alles das selbe. Naja so fast. Zumindest für heute müsst ihr das mal so durchgehen lassen.
Ich wollte mich schon seit längerem Mal bei der Aktion Nachgeschminkt beteiligen und als ich den Abgabezeitpunkt endlich mal nicht verpasst habe... Kommt ein Flieder Smokey Eye. Ernsthaft? Nichts gegen Flieder allgemein. Auf den Lippen, auf den Wangen: Ein Träumchen. Aber auf den Augen? Urks. Nun gut, bei der Aktion geht es ja auch darum, über den eigenen Schatten zu springen und sich und sein Gesicht mal auszuprobieren. Und schon standen wir vor dem nächsten Problem: Ich besitze keinen Lidschatten der Farbkategorie.
Wie ihr sehr hab ich probiert eine Lösung zu finden und bin dabei... Nunja etwas dran vorbei geschlittert, aber ich bin ein Kücken, seid mir gnädig.
Ja mit Handtuch auf dem Kopf, meine Pflege musste noch einwirken. :D
Die natürlichen Brauen im Look habe ich gekonnt ignoriert und auch beim Rest bin ich mir nicht so sicher, ob das der Vorgabe entspricht, ich habe es einfach recht natürlich gehalten.
Nach einem Primer habe ich wie üblich Blanc Type als Base unter dem Brauenbogen verteilt, dann wollte ich mit einem fliederfarbenen Lidschatten von essence, dessen Namen ich passender Weise vergessen habe, über das gesamte Lid gehen. Der hatte leider trotz Fix+ so wenig Deckkraft, dass ich mir einen weiteren Grundton zuziehen musste. Meine Wahl viel auf Pin Up Purple aus dem Spoiled Rich Quad, der leider etwas dunkler raus kam als gedacht. Gut, geht man halt noch einmal mit dem Flieder drüber, vielleicht hilft es ja. Tat es tatsächlich und vielleicht wäre ich sogar auf einem guten Weg gewesen, hätte ich nicht Fig. 1 in den Außenwinkel gepatscht. Verdammt, ich hatte gar nicht mehr in Erinnerung, dass der soooo Lila ist. War der nicht mal dunkler? Der Blick in den Spiegel verrät: Lila, aber gar nicht mal so unnett. Also bleibe ich das lila Monster und gehe zum nächsten Schritt über: 24/7 Glide on Pencil in Desperation als messy Liner mit Copperplate aussmoken, das selbe auf der Wasserlinie und am unteren Wimpernkranz. Wow. Wir verzeichnen: Den ersten wahrhaft gelungenen Schritt. Copperplate habe ich dann nocheinmal mit Pin Up Purple verblendet. Fehlt nur noch ein rosastichiger Highlighter. Und stellt euch vor: Den hatte ich sogar. Die erste Nuance aus dem Seductive Rose Quad von Tom Ford in den Innenwinkel, eine Runde.. ja gut, zwei Runden Mascara und there we are. Für Lashes war ich zu faul.
Auch wenn das Ergebnis sehr lila geworden ist und nur noch bedingt der Vorlage entspricht gefällt es mir ganz gut. Und ich vermisse nicht mal meinen Liner. Außerdem hat Mama gesagt es ist hübsch und Mama hat ja bekannter Massen immer recht. o;
Schlauen Füchsen wird auffallen, dass hier Dazzle Light und nicht Blanc Type auf dem Foto ist, aber kleine Fehler bei der Arbeit sind heute Programm.

Und da sind wir auch schon wieder, am Ende eines Posts. Der Moment, an dem ich nicht mehr weiß was ich schreiben soll und ihr im Zweifel schon weggeklickt habt. Beenden wir also diese unangenehme Stille mit einem kräftigen:
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Du heiße Schnegge! :D (schneck schneck komm heraus, komm heraus aus deinem haus)
    Spaß beiseite - sehr schöner Look. Und ich finde, dass er auch zu deinen Augenbrauen passt. Auch mit ohne Eyeliner sieht das ganze richtig genial aus. Würd ich auch mal gern so können.

    Nya, wie immer: Du bist toll, hübsch - äh, rutscht du gleich auch auf meiner Schleimspur aus? (Sorry das ich so einen Scheiß kommentiere - ich bin heute nicht ganz klar im Kopf.)

    Liebste grüße :D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha zu viel Schlei.. Ähm Liebe. ;D
      Ach Quack vielen lieben Dank, ich freu mich sehr. c:

      Löschen
  2. Wie geil sieht das denn aus :D Habe ich bisher einfach übersehen dass du tatsächlich grüne Augenbrauen trägst?! Das ist ja mal richtig gewagt und cool, es steht dir richtig gut - und das AMU auch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. :D
      Ich schminke das tatsächlich nicht immer für den Blog, aber wenn ich mich in RL fertig mache gehören die grünen Brauen eig dazu. q;

      Löschen
  3. Ja, liebe Anna, deine Mama hat sowas von recht!
    Das kann was!

    Deine Version gefällt mir mit am Besten von allen, die ich bisher gesehen habe und das sind schon so einige, wirklich tolle Looks...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhi danke sehr. c:
      Ich muss auch ehrlich sagen, ich war überrascht an wie vielen das tatsächlich sehr hübsch aussah. Dabei fand ich das Flieder im Video eher unspannend und... ja trotz des Schimmers eher ermattend. Ich glaub wir können uns auf die Zusammenfassung freuen. c:

      Löschen
  4. Hallo liebe Anna! Dein Look gefällt mir technisch total gut. Ich finde aber irgendwie Flieder ist nicht so ganz deine Farbe, ich finde die rauchigen dunklen Töne an dir schöner, da leuchten deine Mega blauen Augen so richtig. Das Flieder wirkt ein bissel kränklich um die Augen. Ansonsten ist der Look sehr gut geschminkt und gefällt mir besser als das Original im Video. Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes das ist auch genau mein Problem: Ich finde Flieder am Auge bei mir ganz gräuslich. :D
      Vielen Dank!! c:

      Löschen
  5. Ich finde diese Fliederfarben an dir jetzt nicht unbedingt schlecht, aber allgemein gefallen sie mir als Lidschatten nicht besonders. Auch an der Vorlage mag ich es nicht. Aber natürlich einwandfrei geschminkt, und die Aktion mit dem Handtuch auf dem Kopf bringst auch nur du! Super authentisch und sympathisch :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke sehr. :D Ich dachte mir es passt ganz gut zum Gesamtbild des Posts (nein Spaß, ich hab mir gar nichts bei gedacht q: ).

      Löschen
  6. Flieder ist doch heißer Scheiße. Ich liebe knallbuntes, ich liebe pastell und ich finde dunkle AMUs total toll. Und ich finde pastell kann man auch so hinkriegen dass es nicht so "Görlygörl" wird. Vorallem ist es super zu deinen knall bunten Haaren, wenns im Gesicht mal "dezenter" werden soll und da passen auch die Augenbrauen dazu, finde ich!

    Und ich muss die Tage unbedingt mal nach Düsseldorf zu MAC. Ich hab in Köln nen kaputten MAC Lidschatten gekauft und es erst zu Hause bemerkt. ;___;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flieder in matt bei nem PastelAMU ist auch geil. Aber nicht so alleine und in Schimmer. /:

      Oh scheiß, wie doof. /: Kannst du den denn umtauschen?

      Löschen
    2. Ich finde Pastell mit ein bisschen Dimension in Kombination mir einer dunkleren Nuance sehr gut. Mit Schimmer habe ich auch einen der toll ist, aber muss man schon die richtigen nehmen. Perfait Amour von MAC liebe ich. Aber wenn ich so recht überlege schimmert der ja nicht einfach nur. Sondern changiert ein wenig. Löve, Löve, Löve.

      Weiß ich nicht, ich will es einfach versuchen. Aber erstmal muss ich mir ein Ticket2000 oder generell ein Ticket nach Düsseldorf organisieren. >___<

      Löschen
  7. PS: das AMU aus dem Video gefällt mir irgendwie gar nicht. Da finde ich deins besser. Ich weiß nicht so, aber ich hab so das Gefühl die Haut scheint bei dem Lidschatten irgendwie durch, das find ich creepy. (also im Video) Und ich finde es so unschön dreckig... Keine Ahnung. Im Video ist es ja auch irgendwie mehr ein hässliches rosé als Flieder, wenn man mich fragt. Aber mich fragt ja keiner. *hust* XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Farbton im Video auch ganz gräuslich, als was man immer es nun bezeichnet. :D Mal abgesehen davon, dass ich eh fast alles matt viel aushaltbarer finde.

      Löschen
    2. Ich liebe matt, aber ich hab nun auch andere tolle Finishes zu schätzen gelernt, einfach um mal ein bisschen Abwechslung haben und meine Liebe zu mattes zu festigen. XD

      Löschen