Sonntag, 3. Mai 2015

Das Ende einer Odyssee

Halloooo alle miteinander. Ja ich lebe noch, bzw eher wieder. Nach dem 2ten CHU (Studententurnier) in 3 Wochen bin ich glücklich, ziemlich platt und trz ein bisschen froh das die Saison jetzt vorbei ist. Denn nicht nur mein Blogbaby, sondern auch die Uni musste die letzten Wochen etwas zurück stecken (zum Glück ist ja erst Semesterbeginn). Ganz untätig war ich natürlich weder beim einen noch beim anderen, umso mehr freue ich mich jetzt wieder mit Vollgas durchzustarten.
Der Anfang macht daher ein kleiner Haul von Douglas, der das Ende einer langen, Nervenraubenden Odyssee markiert.
Den Anfang macht die Dior Diorskin Nude BB Creme, DAS Teintprodukt für mich. Bereits meine dritte Tube. Ich finde sie genial für den Alltag, da sie sich sehr leicht trägt, aber dennoch eine gute Deckkraft hat. Ganz im Gegenteil zu den meisten westlichen BB-Creams. Sie ist in drei Nuancen erhältlich, wobei ich die Farbe 001 trage. Da ich einige Mädels kenne, die mit ihr und den Farben gut klar komme, denke ich durchaus, dass sie sich dem Hautton etwas anpasst. Weitere Pluspunkte sind die SPF von 10 und den stark rosanen Unterton, der viel besser zu mir passt als der weit verbreitete Leber-Schaden-Look. Einziges Manko: knapp 40€ kostet das gute Stück, wobei ich mit den 30ml gut ein Jahr auskomme.
MAC Fix+, neue Verpackung, selber Inhalt. Das allseits beliebte Fix+ wurde nun zur Prep+Prime Reihe verschoben und hat eine mattierte Verpackung spendiert bekommen. Das neue Design steht dem Produkt gut und lässt es etwas hochwertiger aussehen, finde ich. Ansonsten tut sich MAC hier keinen Abbruch. Ich benutze das Fix+ nach dem Primer und vor der Foundation sowie nach Foundation, Puder und Co. Ich könnte nicht genau sagen, ob es mein Make-Up nun wahnsinnig länger haltbar macht, aber das Gefühl auf meiner Haut und der Tragekomfort in Kombination mit Foundations ist sehr angenehm. Das war mir der Nachkauf für 20,50€ wert.
Mir ist übrigens leider erst später aufgefallen, wie creepy diese Katze im Hintergrund aussieht, es tut mir Leid. :'D
Und hier ist es, mein neues Prunkstück. Seid ca 4 Monaten renne ich nun MAC Stone hinterher und er war immer, überall vergriffen. Vor rund 3 Wochen kam er dann zurück in den Douglas Onlineshop. Aber für einen Lipliner zu bestellen war mirs dann auch nicht wert. Zum Glück lehrten sich gleich zwei Produkte und ENDLICH ist er mein. Die Damen sämtlicher MAC-Counter in Düsseldorf müssen mich schon für vollkommen gestört halten, da ich dort quasi wöchentlich auflief.
Und hat sich der Aufwand gelohnt? Auf alle Fälle! Die Lipliner von MAC mag ich qualitativ eh sehr gerne und Stone ist da keine Ausnahme. Die Farbe ist ein kühles Taupe-Braun. Ich wollte gerne einen passenden Lipliner zu OCC Sebastian, da es den von OCC nur über die eigene Webside zu kaufen gibt. Oben seht ihr die Swatches nebeneinander. Sebastian ist noch etwas grauer, hier aber auch sehr sheer aufgetragen. Trotzdem ist das bis jetzt das nächste, was ich finden konnte. Eine Tragebild reiche ich die Tage über Instagram nach, wenn meine Lippen nicht mehr aussehen wie die Wüste Sahara.

Creepy Winkekatze und ich verabschieden sich jetzt. Es wird Zeit fürs Mittagessen. Ich wünsche euch einen tollen Restsonntag sowie einen guten Wochenstart,
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Wie ich mich auf diese Studententurniere freue! Das macht mich richtig neidisch.

    Ein schöner Haul und nachwievor bin ich echt neugierig in diese BB Cream (die gibt's sogar bei mir im Kuhdorf!) aber warum muss dieser Highend Mist immer so teuer sein? Stone ist auch echt ein tolles Teil.

    Schön wieder was von dir gelesen zu haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha. :D Ja bald kannste die ja auch reiten. xD
      Teuer ist se schon, aber lohnt sich!!

      Löschen
  2. Oh was für eine Art Studententurnier war das denn? :) Die BB Cream macht mich auch sehr neugierig...Teuer, aber toll, dass sie bei dir ein Jahr hält! Benutzt du sie denn täglich?? :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reiten in Münster. :D
      Nein, ich schminke mich nicht täglich und für Abende benutze ich dann auch eher deckendere Foundations. c:

      Löschen
  3. Ich schaue mal eben zu meiner creepy Winkekatze im Hintergrund. Sie ist noch da. Sie hat sich nicht bewegt. Oder doch? o.O
    Ui, Stone ist toll! Ich hab ja leider keinen Counter hier und wenn ich mal an einem bin, vergesse ich es natürlich immer, mir Stone anzuschauen. Ich muss das nachholen. Könntest du mich evtl am 23.05. so gegen 14 Uhr dran erinnern? Da bin ich in FFM. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schreibs mir in den Kalender :'D Komm doch nach Ddorf, dann geh ich mit shoppen 😁

      Löschen
    2. Is' weng weit. Sonst gern ;)

      Löschen
  4. Liebe Anna!

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen nachkäufen, dem sich ziehrenden Liner & der Creepy Cat :D

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  5. Die Katze :D!!! Ich mag sie... awwwwwwww <3!

    Die BB Cream ... hast du die mal vorgestellt? Muss ich mal schauen ^^! Mein Lip Pencil Wet sieht ja fast genauso aus wie Stone... bin gespannt auf einen Look damit :)!

    Creepy Winkekatze, ick liebe dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich in gefühlt 8948390 Favortien erwähnt. :D

      Haha, vlt will sie ja Freunde werden. o;

      Löschen
  6. haha, auf die Katze hab ich gar nicht so geachtet *hihi*
    Mh, vielleicht einen Kajal als Lipliner nehmen? Da dürfte es so Grautöne ja eher geben. Hab das jetzt schon ewig nicht mehr gemacht, aber in der wilden Gothenzeit vor zig Jahren war schwarzer Kajal der dunkelste schwarze Lippenstift, den man so bekam XD Allerdings hab ich zugegebenermaßen damals nie drauf geachtet, ob was ausläuft oder so. (bzw. kann ich mich nicht erinnern XD)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch schon überlegt, aber in der Farbe besitze ich meine ich keinen und wenn ich mir eh einen Kaufe kann ich auch nach nem Liner suchen... Oder so. xD

      Löschen
    2. Mh, ja das stimmt allerdings auch wieder XD

      Löschen
  7. Sollte die Dior BB Cream nicht irgendwann mal aus dem Sortiment genommen werden, oder verwechsle ich da was? Möchte sie auch schon immer mal probieren, aber 40€ für ne BB Cream ist halt schon ne Hausnummer - werde sie in jedem Fall mal Swatchen wenn ich sie in die Hände bekomme :) Oh, und bin auf einen Look mit Stone gespannt!
    PS: Die Katze sieht wirklich dezent Creepy aus ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht aber wehe... o___o
      Würde mich dann über eine Einschätzung freuen. c:

      Löschen