Mittwoch, 6. Mai 2015

There's No No-No

Ah, Routine. Wie ich das vermisst habe. So sehr mir die letzte Zeit auch Spaß gemacht hat, ich hasse es wenn ich meine Angelegenheiten nicht planmässig durchführen kann und muss immer gucken, wie ich alles unterkriege. Obs nun möglich ist oder nicht. Das klingt tatsächlich schlimmer als es ist, weil wenns nicht geht, dann gehts halt nicht, trotzdem bin ich froh wieder Zeit für mein Blogbaby zu haben und endlich wieder zu so etwas wie Regelmässigkeit zurückzukehren. Das hat gar nicht so viel damit zu tun, dass ich das irgendjemanden schuldig bin, es neeeeervt mich einfach nur.
Anlass für den heutigen Post ist das tolle Video von Karin zu ihren Top 15(+) MAC-Lidschatten. Früher habe ich Videos und Posts dieser Art verschlungen, damals als MAC noch totales Neuland für mich war und ich zwei Exemplare besaß. Diese Sammlung expandierte nun etwas und aus zweien wurden 39. Naja, aber es soll sich ja auch keiner einsam fühlen, oder?
Tatsächlich würde ich nicht mal behaupten, dass MAC meine Lieblingstextur an Lidschatten hat (wir denken an Sugarpill, Lorac usw), allerdings gewinnen sie ganz klar unter dem Aspekt Auswahl. Die Möglichkeit sich immer wieder neue Lidschattenpaletten und Kombinationen sowie einzelne Nuancen anzuschaffen und zusammenzustellen regt das Schminkherz schlicht zum Spielen und Kaufen an. Außerdem sind nun wirklich einige Schätze dabei, die ich so noch nirgendwo anders gesehen hab.
Ganz passend hat die liebe Anonymiss heute auch einen Post zu ihren MAC-Paletten veröffentlicht, den ihr unbedingt auch noch lesen solltet!
Wollen wir also in meine Liste starten. Auf dem Bild seht ihr 17 Lidschatten, was daran liegt das sich das Extra Dimension Duo nicht depoten lässt und sich zwei Lidschatten den 15. Platz teilen. Bis auf die beiden letzten Kandidaten folge ich aber keiner bestimmten Reihenfolge, ich habe quasi so fotografiert, wie es sich anbot. Es würde mich spontan interessieren, ob ihr schon bestimmte Nuancen ausmachen könnt und natürlich hätte ich auch gerne eure Favoriten!
Blanc Type
Copperplate
Dazzle Light
Texture
All That Glitters
Prussian
Electric Eel
Embrace Me
Coral
Kid
Smut
Deep Damson
Stolen Moment
Woodwinked, Expensive Pink
1. Blanc Type (Matte^2)
Gut, das IST die Nummer 1. Ich weiß, total langweilig und einfach meine Hautfarbe, aber Beziehungen sind nun mal langweilig, das können wir nicht ändern. Und unsere Beziehung geht schon lange, wie man am Pfännchen sieht. Blanc Type ist einfach DIE Basefarbe für mich, ist noch einen Tick heller als meine Haut und verblendet (fast) alles 10000x leichter. Ich habe mich früher immer gewundert, wie man Nudefarben so feiern kann. Jetzt weiß ichs.

2. Copperplate (Matte^2)
Ich höre die Engel singen. DAS Kätzchengrau. Leichter Brauneinschlag, ein Traum zu blenden, passt zu allem und so herrlich kühl. An sich auch ne unspektakuläre Farbe, aber heiß geliebt. Ob für Smokey Eyes oder als Creasefarbe, Copperplate ist universell einsetzbar.

3. Dazzlelight (Veluxe Pearl)
Mein vierte MAC Lidschatten, mein erstes schimmerndes Finish und meine große Highlighterliebe. Ein helles, weißliches Gold, was auf dem Swatch leider so gar nicht rüber kommt. Das leichte Gold sieht man meist erst am Auge, aber das macht ihn so besonders. Ich weiß gar nicht, wieso Dazzlelight so unbekannt ist. Mehr Liebe bitte!

4. Texture (Velvet)
Eines meiner neusten Opfer. Sehr warm, sehr braun, sehr geil. Die Textur ist butterweich und ich schwöre... So lange man warme Töne mag, kann man damit jeden Look aufpimpen. Texture hat auf Grund der Velvettexture zwar eine Art Sheen, der ist auf dem Auge aber nicht zu sehen. Eigentlich ist er eher ein sehr weicher Satinton.

5. All That Glitters (Veluxe Pearl)
Muss ich dazu ernsthaft noch was sagen? Ich denke nicht. All That Glitters ist All That Glitters ist geil. Nicht der geilste Shit auf Erden, aber schon ne coole Sau (ein Hoch auf die deutsche Sprache!).

6. Prussian (Matte^2)
Niii, einer meiner beiden ersten MAC e/s'. Sieht leider etwas mitgenommen aus, verfehlt seine Wirkung aber Nach wie Vor nicht. Ein genial gutes, mattes Blau. Passt zu fast allem, ehrlich!

7. Electric Eel (Satin)
War Liebe auf den ersten Blick. Ich weiß zwar nicht, was daran Satin sein soll, eine tolle Farbe ist es aber alle Mal! Dieses satte blau-türkis kriegt mich einfach immer wieder. Gerne auch großräumig im Gesicht und so. ;D

8. Embrace Me (Satin)
War aus irgendeiner Kollektion und ist leider nicht mehr erhältlich. Dieses satte Himbeerpink hätte ich mir selber nie gekauft, zum Glück wurde es mir geschenkt! Ich habe es einen Sommer rauf und runter getragen und noch heute bin ich immer wieder verzückt, wenn ich ihn auskrame. Bitte geh nie leer!

9. Coral (Matte)
Dafür, dass ich Monate lang nicht wusste, wie das doofe Ding heißt ("Coral" bei einem Korallton wäre ja auch zu simpel) ist es mir ganz schön ans Herz gewachsen. Coral ist zurückhaltend genug um auch neutrale Looks aufzupeppen, aber kräftig genug um bei den Großen mitzumischen. Toller Allrounder, auch für Farbanfänger!

10. Kid (Veluxe)
Buuuh, schon wieder so was langweiliges! Ja, Kid sieht wirklich unspektakulär aus, aaaaaber. Das ist mit Blanc Type so die Farbe, mit der ich mich auch noch betrunken und kopfüber von der Decke hängend Schminken könnte (nicht, dass ich das tun wollen würde). Für helle Häutchen eigentlich die perfekte Creasefarbe.

11. Smut (Velvet)
Gehört für mich unwiderruflich zu Copperplate. Ebenfalls ein bräunliches Grau, das aber eher etwas mehr Braun ist (also ein gräuliches Braun, ehe). Im Gegensatz zu Texture sieht man bei Smut den feinen Schimmer doch eher, eine Art rot-grün? Sehr spannend, aber nicht mega effektvoll auf den Augen, was er wohl auch nicht sein soll. Schlicht eine tolle Ergänzung zu gräulichen Looks!

12. Deep Damson (Matte)
Allein schon, weil ich diesem Lidschatten so ewig hinter her gerannt bin, kommt er in dieses Ranking. Deep Damson ist ein sehr cooles, dunkles Rot. Je nach Kombi wirkt es bräunlicher, manchmal wirklich Blutrot. Die Textur ist toll und nicht zu zickig. Erstaunlicher Weise eine richtig geile Kombi mit Coral!

13. Stolen Moment (Extra Dimension)
Wird permanent! Der einzige meiner drei Extra Dimension e/s der permanent wird. Und dann auch noch mein Favorit. Ich schwöre auf mein Leben, das Ding sieht so genial aus zu blauen Augen. Das kühle Braun und der bläuliche Schimmer holen aus meinen Augen so viel raus. Guckt euch das Teil auf alle Fälle an! Und wenn es nur für Stolen Moment ist, die Extra Dimension e/s' lohnen sich.

14. Cranberry (Frost)
Habe ich vergessen einzeln zu fotografieren. Fällt mir jetzt auf, um halb 11 abends. Ups. Aber das ist eine der Farben, bei denen ich mir sehr sicher bin ich kennt sie eh schon oder ihr findet im Internet Swatches dazu. Cranberry ist dieses herrliche schimmernde Rot, je nach Base und Schichtung eher Rost oder eher Pinky. Ich schmachte das Teil immer im Pfännchen an und trage es definitiv viel zu selten. Aber truth to be told, auch ich muss mit Rot immer aufpassen nicht allzu tot auszusehen.

15. Woodwinked & Expensive Pink (Veluxe Pearl)
Ich habe hier beide Farben ausgewählt, da mir beide gut gefallen, ich sie aber bis jetzt noch nicht genug ausprobiert habe um einen Favoriten heraus zu suchen. In einer Top10 wären beide nicht dabei, Top15 sind aber auf alle Fälle gerechtfertigt.

Ich glaube, damit haben wirs. Ein bisschen bin ich schon stolz, 15 Farben zusammen bekommen zu haben. Bei der Masse an Lidschatten, die ich dann doch besitze ist es gar nicht so einfach, allen genug Liebe zu geben.
Ich hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen, konntet vlt den ein oder anderen Favoriten wieder entdecken ooooder neue Opfer ausmachen. In allen Fällen würde ich mich über einen Kommentar freuen.
Bis demnächst!

PS: Naaa, wer findet das Katzenhaar in einem der Bilder? :D

Kommentare:

  1. LOL, ich habe gerade noch in der Antwort auf dein Kommentar geschrieben, dass ich Copperplate verkauft, weil ich ihn total über-hyped finde; und dann ist er gleich an zweiter Stelle bei dir!
    Schöööne Schätzchen hast du da: Texture sieht ja mal nice aus - ich stehe auf warme Brauntöne! Hast du Alverde Vanilla - wie macht er sich so im Vergleich zu Blanc Type? (Ich habe Bisque und Brule, und überlege, ob ich Blanc Type nicht auch bräuchte...)

    DANKE FÜR DIE VERLINKUNG!! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja wobei die Reihenfolge nicht viel aussagt, bis auf für Blanc Type und die letzten beiden.
      Nein habe ich nicht, aber ich kann dir jetzt schon mit ziemlicher Sicherheit sagen: Blanc Type ist viel pigmentierter. Das ist auch sein größter Vorteil gegenüber anderen Lidfarben wie z.B. von Urban Decay. Er krümmelt zwar auch ganz gerne, aber bei der Nuance fällt das nicht auf... Und die Pigmentierung halt.. :D
      Da nicht für! :D

      Löschen
  2. Eine tolle Lidschattenauswahl.
    All that Glitters ist auch seit Jahren ein riesen Favorit von mir. Ebenfalls einen Blick wert ist Blackberry. Mag ich ebenfalls sehr gerne.
    Einige deiner Lidschatten würde ich auch gerne mal ausprobieren - Coral und Kid gefallen mir auf den ersten Blick sehr gut. Und Deep Damson kommt auch noch auf die Liste :-)

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Coral und Deep Damson als Kombi kann ich schwer empfehlen und Kid ist leider aus dem Sortiment gegangen, wird also nicht mehr erhältlich sein. /:
      Blackberry kenn ich aus dem Kopf jetzt gar nicht, schau ich mir mal an! c:

      Löschen
  3. Kopfüber von der Decke hängend schminken.. hach, das waren noch Zeiten :D
    Eine richtig schöne Übersicht, ich sollte auch mal ein machen. Also, falls ich mal wieder irgendwann Zeit haben sollte. Ich hab aber eher so die güldene, bronzene Riege hier, wäre doch aber eine gute Ergänzung. Lasst uns eine Blogparade draus machen! Woop woop!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha. xD Damals, als man noch Kajal pur trug. :'D
      Ja wieso nicht? Ich würde mich über einen Beitrag von dir freuen! c:

      Löschen
  4. Liebe Anna!

    Was für eine tolle Ansammlung an MAC Lidschatten!
    Ich muss Manuela zustimmen, rein von den Swatches wirst du Blackberry mögen!
    Aber auch Quarry würde sehr gut dazu passen ;)
    Was sagst du zu Star Violett?

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Star Violett hab ich immer in Videos gesehen und für interessant befunden, aber noch nie geswacht. :D Sollte ich vielleicht einmal tun. >_>
      Quarry sagt mir auch was. c:

      Löschen
  5. Iiiiinteressant...ich besitze ja genau einen Mac Lidschatten - und den hatte ich mal gewonnen ^^

    Prussian entfacht ein Gefühl von Liebe, genau wie Electric Eel :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welchen denn? :D
      Die lassen sich auch toll kombinieren... Und passen glaube ich gut zu dir. :D

      Löschen
    2. Einen rötlichen Beerenton, natürlich bin ich gerade zu faul, nachzugucken ;) Sollte ich mal für Instagram rauskramen ;)

      Löschen
  6. Ich hab die meisten Farben auf den Bildern nicht erkannt, weil manche so krass kühl aussahen. Da müsstest du beim nächsten Mal eventuell an den Wärmetemperaturregler ran. :D

    Ich hab von den ganzen gezeigten Lidschatten nur zwei in meinen Besitz, Deep Dampson und Extensions Pink. Beide sind wirklich zwei super tolle Farben. Prussian sieht sehr interessant aus und ich glaube den habe ich mir schon öfters mal im Internet angeschaut. Mhm, ich muss den mal live sehen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spontan kommen mir die Farben jetzt nicht kühler vor, ich hab bei der Temperatur aber auch noch nie was verstellt. xD

      Auf jeden Fall mal swatchen! Prussian ist ein echtes Schätzchen!

      Löschen