Mittwoch, 18. November 2015

Alle Jahre wieder

Ich bin zwar nicht das Christuskind, sehr viel häufiger komme ich mit meinen Favoriten aber auch nicht um die Ecke. Der Grund ist recht einfach: Monatliche Favoriten sind definitiv zu häufig, ich möchte mir nicht festlegen wann ich entscheide, ob etwas zu meinen Favoriten zählt oder nicht. Das zweite 'Problem' ist, dass ich immer warten möchte, sobald neue Produkte eingezogen sind. Man weiß ja nie, wie viel Liebe man einmal dafür empfinden könnte. Trotzdem springe ich mit meinen Favoriten etwas ins Wasser und zeige euch relativ neue Produkte, aber auch einige, die schon seit gefühlten Jahrzehnten mit dabei sind. So, wie es sich eigentlich gehört, oder?
Eine kleine, aber feine Sammlung möchte ich behaupten. Favoriten sind immer etwas toll zu schreiben und reizen den Anfixfaktor voll aus. Wäre es anders, könnte man sich die Favoriten sparen.

Anfangen möchte ich mit den Velour Liquid Lipsticks von Jeffree Star Cosmetics. Ihr seht auf den Fotos Abused, Posh Spice und Dirty Money. Definitiv drei meiner liebsten Farben, allerdings muss erwähnt werden, dass hier fast jede Nuance aus der Reihe liegen könnte. Ich bin nach wie vor sehr von der Textur angetan, die sich nie 100% trocken auf den Lippen ist, aber trotzdem lange Haltbarkeit und hohe Deckkraft (Ausnahme I'm Nude und (714)) vereint.
Unabdingbar ist die Erwähnung der Etude House Precious Mineral Any Cushion, die letzten Monat bei mir Einzug hielt. Ich liebe den Tragecomfort, das natürliche Finish bei leichter bis mittlerer Deckkraft. Nichts für den Abend, aber tagsüber alle Male genug.
Bleiben wir bei der Abdeckung und kommen zum MUFE Step 1 Redness Correcting Primer. Die Smoothing Version gefällt mir auch sehr gut, aber mein Herz schlägt dann doch eher für die Kaschierung von Rötungen. Bzw mein Blut pulsiert durch meine Wangen... Meine roten Flecken (nennen wir das Kind beim Namen) sind deutlich reduziert, dabei rutscht der Primer nicht vor sich hin. Ich bin sehr sehr sehr~ zufrieden.
Zwei weitere Favoriten lassen sich auch in Kombi benennen: Der Hakuhodo + Sephora Kotsubo Pinsel und Becca Champagne Pop. Do I need to say any more? Geballte Hightlighterauftragekunst mit geballter Highlighterglowpower. Du bist nicht richtig gehighlightet bis du aussiehst wie ein Baustrahler! ;)
Surprise surprise, kein Favoritenpost in diesem Jahr ohne Colour Pop - ich bin da leider keine Ausnahme. Auch wenn ich mich brav an die Lidschatten halte (aber diese Eyeliner aaaaaarg), könnte ich dennoch alle meine 22 Exemplare als Favoriten benennen. Ich bin vollkommen zufrieden und es gibt nicht eine Nuance die für mich unten durchfällt. Ob matt, schimmernd oder full-Glitter. Deswegen habe ich stellvertretend drei Nuancen ausgewählt: Hustle, Coconut und IThis. Das aber nicht jeder mit der Textur klar kommt könnt ihr z.B. bei Anonymiss lesen!
Bei dem nächsten Produkt weiß ich gar nicht, ob ich es euch schon eimal in einem Favoritenpost gezeigt habe. Ansonsten: Doppelt gemoppelt hält besser! NARS Olympia hat sich zu DEM Konturprodukt für mich entwickelt. Der rosige Ton ist natürlich wie nichts anderes und lässt sich super easy mit der NARS Ita Brush auftragen.
Ebenfalls ein uralt Favorit ist das Brauengel von Alverde (wollte auf den Fotos irgendwie nicht richtig liegen bleiben, könnte an dem halben Orkan liegen der währenddessen getobt hat...). Seitdem ich meine Augenbrauen in irgendeiner Weise bearbeite kommt es zum Einsatz. Ich bin so happy damit, dass ich nie was anderes probiert habe. Meine Brauen halten da, wo sie hin sollen und die Farbe darunter wird für den Tag versiegelt. Da fast alle Drogeriefavoriten, die ich je irgendwann einmal erwähnt habe aus dem Sortiment genommen wurden nur eine kurze Warnung an Alverde: Wehe! Böse, Sitz, Platz, Aus!
Wem unstrukturiertes Arbeiten nicht liegt, der muss auch mal damit rechnen Produkte nicht zu erwähnen (also: Nachtrag, sorry :'D). Die Anastasia BH Self-Made Palette hatte mich auf den Pressefotos direkt angesprochen. Außerdem war ich ungemein auf die Qualität gespannt, da ich die Lidschatten von ABH bis dato nur von Youtube kannte. Mein bisheriges Fazit? Pigmentierung irgendwo bei Urban Decay, Blendbarkeit von Lorac Pro Lidschatten aber ohne Fading und OHNE Fall Out. Es gibt pigmentiertere Lidschatten, aber einen Grund zu meckern gibt es auf alle Fälle auch nicht. Ich bin sehr positiv überrascht und sehr angetan. Leider sind die einzelnen Lidschatten in DE kaum beziehbar, aber wenn mir ein weiteres Palettenkonzept gefällt, lasse ich mich gerne vom Kauf überzeugen. ;)
Last but not least ein Pflegefavorit: Der Clinique Take The Day Off Balm. Da ich das Thema vor kurzem erst breit getreten habe, möchte ich auf meinen Hautpflegepost vom Anfang des Monats verweisen. Nur drei Worte: Believe the Hype!

Zur Abrundung des ganzen hier noch ein paar Nahaufnahmen der Objekte. Wie üblich in meiner ich-bin-so-cool-und-schneid'-die-Hälfte-des-Bilds-ab-Version. Have fun.
Ich würde euch gerne ein paar aktuelle Favoritenposts von anderen Damen verlinken, hatte aber auf Grund meiner ersten Zwischenprüfung gestern in der Uni nicht allzu viel Zeit die letzte Woche Blogs zu lesen und bin eeeetwas raus. Ich dürft mir aber gerne eure Links in die Kommentare schmeißen, ich stöbre gerne!

In diesem Sinne; eine gelungene Restwoche, erholt euch von den Schrecken des Wochenende und lasst euch nicht verrückt machen,
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Liebe Anna!

    Ich finde es sehr sampathisch, dass du Favoriten dann postest, wenn es für dich passt. Diese Monatsfavoriten machen mich persönlich immer ziemlich skeptisch. Aber natürlich ist es auch mir schon passiert, dass ich völlig euphorisch von einem Produkt berichtet habe und es jetzt so gar nicht benutze ;)
    Mit Olympia von Nars hast du mich jedenfalls ein kleines Bisschen gekriegt...

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa das kennt man wohl. Die erste Euphorie verleitet uns eben manchmal zu vorschnellen Urteilen. Aber das ist ja nicht nur bei MakeUp so. :D
      Ohhh das ist ein tolles Produkt, wirklich was falsch machen kann man damit eigentlich nicht, finde ich! c:

      Löschen
  2. Colourpop und JSC, eines Tages werden wir auch zusammen finden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JSC ist ja zumindest hier hin bestellbar, bei Colour Pop kann ich deine Zurückhaltung voll verstehen. xD

      Löschen