Donnerstag, 26. November 2015

Es schlägt Drei

Nabend, die Damen.
Das waren wohl die schnellsten AMU Fotos, die ich je gemacht habe: 10 Minuten bevor ich aus dem Haus musste einmal kurz vors Fenster drapiert. Immerhin ist morgens genug Licht dafür vorhanden.
Zum Glück tuts dem Ergebnis wenig Abbruch: Neutral bleibt neutral. Ich habe mich nämlich nach längerer Zeit mal wieder mit der Urban Decay Naked 3 beschmiert geschminkt. Damit würde ich mich gerne an der aktuellen Urban Decay Blogparade beteiligen, die meines Wissens nach von Talasia organisiert wird. Die Gute arbeitet momentan wohl daran, sich den inoffiziellen Titel der Paraden-Queen zu holen. Meine Stimme hat sie auf alle Fälle. c;
Eigentlich wäre das ja die perfekte Gelegenheit gewesen einen Full-Power-Farben Look mit der Electric Palette zu schminken. Aber da das ja mein selbsternanntes Spezialgebiet ist, dachte ich, ich sei heute mal "ganz langweilig" mit einem Nude-Look.
Katzenpulli so gut es geht mit ins Bild quetschen: Check!
Amüsanter Weise hat Melanie heute einen Look gezeigt, der von der Grundidee her sehr ähnlich ist. Aber sprechen wir das unvermeidliche aus: Ihrer ist definitiv besser umgesetzt (und fotografiert ;))! Diese tolle Präzessionen bekomme ich so leider nicht hin. Aber es ist ja noch nicht aller Tage Abend... Also noch viel Zeit am eigenen Gesicht zu üben.

Benutzt habe ich wie bereits erwähnt die Naked 3. Kleiner Tipp: Foundation und Co. erst nach den Augen auftragen, da die Lidschatten recht wanderfreudig sind.
Für Farbfans ist diese Palette eher nichts, da die Looks, die man daraus schminken kann schon recht einseitig sind. Für Fans von neutralen Make-Ups ist die Naked 3 aber nach wie vor ein Blick wert: Die Roségoldenen Nuancen findet man so nicht überall und trotz Fall Out handelt es sich um eine qualitativ tolle Palette. Ich wäre ja ganz stark für eine Naked 3 Basics. c;
Auf den Lippen seht ihr - nicht ganz thementreu - MAC Salon Rouge.

Schluss, Aus, Ende. Mein Rühreibrötchen lacht mich an, ich glaube ich hab Hunger. c; Wir sehen uns am Montag wieder, erneut mit einem Look. Allerdings der etwas anderen Sorte.
Schafft es noch sicher bis ins Wochenende,
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Also, wenn ich an dich denke dann kommt mir neutral nicht in den Sinn sondern eher bunt und verrückt. Aber nach langen überlegen frage ich mich, ob du nicht doch schon öfters neutrale Farben getragen hast. Vielleicht lags auch an den bunten Haaren, dass du für mich immer die kunterbunte warst/bist. :D

    Wie dem auch sei, der Look ist wirklich sehr schön geworden und der Eyeliner ist ein Träumchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ab und an... Zu bunten Lippen oder so. xDD Und wenn ich einfach keine Zeit habe, aber das dringende Bedürfnis verspüre mich zu schminken. c:

      Jaa die Haare, ich vermisse das Bunte auch, aber sie sind sooo kaputt. >:
      Danke sehr! c:

      Löschen
  2. Viele lieben Dank für die Blumen ;) Ich finde deinen Look aber wirklich sehr, sehr schön! Er passt toll zu deinen Augen und der Lidstrich sitzt perfekt. Auch die Kombination mit den roten Lippen gefällt mir! Der Look passt zu dir, finde ich, denn du hast zwar mit Nude-Tönen gearbeitet aber dennoch ist der Look absolut nicht langweilig sonders irgendwie etwas frech ;)

    Liebe Grüße!
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da nicht für, sie kommen von Herzen! c:
      Vielen lieben Dank! Ich hab das Gefühl, zu dieser Palette trage ich eigentlich immer rote Lippen. :D

      Löschen
  3. Liebe Anna!

    Mir gefällt`s!
    Auch wenn es dir langweilig erscheint ;)
    ...& Salon Rouge? Dazu muss ich ja nichts mehr sagen :D

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss bei der Farbe auch jedes Mal an dich denken. :D
      Das freut mich, danke! c:

      Löschen
  4. Huch, ganz ungewohnt "neutral" :D
    Gefällt mir dennoch sehr und steht dir super gut, besonders mit dem Lippenstift
    [Und: Wow! Hast du ein Glück, dass du morgens Licht hast :) ]

    AntwortenLöschen
  5. Wow, so neutral :D So kennt man dich gar nicht... aber es gefällt mir ausgesprochen gut, auch in Kombi mit dem Lippenstift.. fast schon classy :D Der Pulli ist natürlich gigantös btw :D <3

    AntwortenLöschen
  6. Neutral, aber trotzdem sehr schick :D

    AntwortenLöschen