Mittwoch, 17. August 2016

They see me cry...

Hallo ihr Lieben, wie gehts, wie stehts?
Ich war gestern mit Mama auf einem Limp Bizkit Konzert und es war einfach gut. <3 Wir haben hessische Freunde aus Mamas alter Jugendregion gefunden und mir haben drei nette Pärchen geholfen, als ich es geschafft hatte nach 30 Sekunden BEIDE Schuhe zu verlieren. Das ist mir noch nie passiert. Ohne Scheiß. Und dann stehst du da auf Socken. Im Pit. Nicht so geil. Netter Weise trug mich ein Herr, der auf Grund einer OP eh ich nicht im Pit bleiben durfte, raus. Ansonsten wären wir wohl beide Pfannekuchen gewesen. Never the less: Thanks a lot, it was plenty of fun!

Genau so "Fun" ist das heutige Thema: Liquid Lipsticks von Black Moon Cosmetics, die durchaus durch ihre auffälligen Farben bestechen können.
God damn. Nicht nur das Packging ist einfach genial. Ich habe mir Myth und Sorrow aus der Limited Edition gegönnt. Dabei ist Sorrow eigentlich nur im Set erhältlich, ich hab mir dieses aber teilen können. Eine komplette Swatch- und Infosammlung findet ihr bei der zauberhaften Sandri.
Der Applikator aller Liquid Lipsticks ist erstaunlich groß und erscheint im ersten Moment unhandlich, ist aber grundsätzlich zur guten Handhabung geeignet, solange man sich daran gewöhnt.
Die Textur ist recht cremig, eher wie bei den Kat von D Liquid Lipsticks und trocknet nicht staubtrocken an. Dafür halten sie finde ich nicht ganz so gut, andererseits hat man dafür etwas mehr Comfort. Wie immer gilt: Was einem selbst am liebsten ist.
Die Liquid Lipsticks kosten je 18$ und enthalten 6ml. Die Verpackung erinnert an die der Jeffree Stars, ist aber länger und fühlt sich etwas hochwertiger an. Die Kappe schließt besser und sicher. Ihr bekommt sie meine ich nur über die Seite von Black Moon selber, internationaler Versand ist vorhanden, wird aber nach Gewicht berechnet und hat keine Pauschale. Ich habe für meine gesamte Bestellung rund 100€ bezahlt, inklusive Versand, wobei ich wie gesagt zwei der Farben weiterverkauft habe. Zoll kam nicht obendrauf und das Paket wurde direkt zur Haustür geliefert.
Genug der Fakten, wollen wir einen genaueren Blick wagen?
Myth, Sorrow, Libra
Neben den beiden wirklich tollen Metallic-Farben musste natürlich auch das Nude der Reihe mit. Ich denke man sieht im Swatch schon ganz gut, dass das Zeug etwas cremiger ist. Libra ist ein etwas tieferes, bräunliches Nude, das ich so in meiner Sammlung noch nicht besitze. Außerdem ist die Farbe wie gesagt sehr angenehm zu tragen und von daher eine angenehme Wahl, wenn es mal nicht wüstentrocken sein soll.
Myth und Sorrow sind natürlich genau meine Farben plus dieses super Finish: True Love. Die Textur fühlt sich schon etwas anders an als ein gewöhnlicher Liquid Lipstick, aber nicht unangenehm. Aber man hat schon ein wenig das Gefühl, eine Schimmerschicht auf den Lippen zu haben. Zumindest im Auftrag. Mich stört das wie gesagt aber kaum, da es kein aufdringliches Gefühl ist.
Apropos aufdringlich. Die Liquid Lipsticks riechen nach Vanille, ähnlich der Velvetines, der Geruch verfliegt auf den Lippen zum Glück schnell.
Ja dieser Profiauftrag wieder. Wie gesagt, der Applikator bedarf ein wenig Übung.

Allgemein bin ich aber sehr zufrieden mit den Liquid Lipsticks von Black Moon Cosmetics und die Farben sind wirklich toll. Solange ihr eine etwas cremigere Textur mögt, könnt ihr zuschlagen, behaupte ich mal. c;

Guck mal, morgens aufgestanden, gleich was geschafft. In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine schöne Woche und genießt das gute Wetter,
Bis demnächst!

Kommentare:

  1. Eine super coole Marke, die ich bei dir schon öfter gesehen habe. Ich wünscht, der deutsche Markt wär so vielfältig und man hätte nicht dieses ständige Onlinerecherchieren und umständliche Bestellen...

    Die Farben sind super. Für mich wäre das subtile Libra echt was. Ich besitze aber schon ähnliche Farben und Texturen, die müssen erstmal weg. Bei den dunklen Farben fällt es ja tatsächlich immer so schnell auf, wenn sie nicht milimetergenau auf den Lippen sitzen. Eine echte Herausforderung. ^^

    Danke für den tollen Bericht und die schönen Fotos!

    Alles Liebe!
    Katharina
    von Großstadtgedanken

    P.S.: Limp Bizkit haben sich wieder zusammengerauft?! Und was für eine coole Mama hast du denn bitte? Darf man die mal ausleihen? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der deutsche Markt ist vergleichsweise echt mau...
      Ja vor allem bei neuen Applikatoren. :D
      Vielen lieben Dank! c:

      Haha, ich kann sie ja mal fragen? :D

      Löschen
  2. Mannoooo... jetzt muss ich doch mal da bestellen. T_T Sandri und du haben es mir jetzt endgültig schmackhaft gemacht. Mein armer Geldbeute. :<
    Dake für die schöne Review. <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tu dich mit Sandri zusammen, die wollte noch n paar Farben. :D

      Löschen
  3. Tolle Review, die Marke hört sich super interessant an .. So auffällige Lippenstifte sind leider nichts für mich, Libra gefällt mir aber sehr gut :)
    Liebst, Julia
    http://julysbeautylounge.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! c:

      Ah man muss auch mal was wagen! c;

      Löschen
  4. Hey :)
    Ich liebe dein Beiträge. Hab dir zwar erst vor kurzem entdeckt, aber du bist jetzt schon eine meiner Lieblingsbloggerinen ;) Du schreibst immer so lustig und ich lese deine Einträge richtig gerne. Deine kleine Geschichte vom Konzert war auch super - zum Glück kamst du da wieder raus. Hast deine Schuhe wieder gefunden?
    Ich bin im allgemeinen nicht der größte Fan von Lippenprodukten. Von den Farben her finde ich die Liquid Lipsticks aber super. Dachte nicht, dass die dunklen Farben auch so toll aussehen.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen lieben Dank, das freut mich sehr!! c:
      Oh das hatte ich früher aber auch und dann irgendwann kamen Lippenstifte so nach und nach. c;

      Löschen
  5. What, wie verliert man denn bitte beide Schuhe? XD Also alle drei sehen sehr gut aus, aber wie du vielleicht weisst, bin ich eher der sheere-Typ und wäre wohl nicht sonderlich glücklich mit diesen überaus deckenden Farben. Schön anzusehen sind sie auf jeden Fall :) Besonders Sorrow - als Nagellack würde der bestimmt auch gut aussehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha na vlt lässt er sich ja auch auf den Nägeln tragen? N Versuch wäre es wert. ;)

      Löschen
  6. Danke für die Verlinkung <3

    Ach dafuq, ich brauche noch unbedingt Myth.. und Grim.. und Deranged ist für den Herbst/Winter auch cool.. ach menno :( Ich bin echt ganz verliebt in die Teile <3 <3 <3 LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da nicht für! c:
      Hahaha einfach direkt alle?

      Löschen
  7. Die Verpackung ist echt schöööön *_* und Sorrow sieht ja mal soooo cool aus.

    AntwortenLöschen
  8. Uuuuuh, beide Schuhe verloren? O.o Ach du Schreck...warst du in Flipflops? :D

    Myth ist ja wohl das totale Träumchen *.*
    [Von der Verpackung brauche ich jetzt nicht auch noch anfangen, oder? ;) ]

    AntwortenLöschen