Freitag, 10. Februar 2017

Der späte Herbst

Guten Morgen/Abend/irgenwas zwischen Frühstück und Mittagessen meine Lieben,
Wie gehts wie stehts? Alles im grünen Bereich?
Bei mir ist alles wie gehabt: Klausuren rum, diese Woche viel geschlafen und das Wetter ist wechselhaft. Nächste Woche soll es aber ab Mittwoch wieder aufklaren und dafür möchte ich die Chance nutzen endlich nach Himeji zu fahren. Zuvor habe ich mir aber fest einen Shopping-Trip nach Osaka vorgenommen um mich genügend für die abgeschlossenen Klausuren zu belohnen. Ihr kennt das. ;)
In der zwischen Zeit nutze ich die Freiheit um eifrig in meinem Gesicht rum zu schmieren, wobei ich dabei zugegeben mit Vorliebe zu den selben 5 Produkten greife. Wo die Liebe hinfällt. Von daher braucht es für das heutige AMU gar nicht viel Erklärung, ich denke der Großteil von euch wird schon dahinter kommen, was ich verwendet habe. Dafür fokussieren wir uns heute auf die Lippen. Liquid Lipsticks haben sich bei mir, wie bei so vielen, zu einem richtigen Basisprodukt gemausert. Dabei ist mir ein mattes Finish, mit lieber etwas mehr Tragekomfort als zu austrockend jedoch lieber. Außerdem bin ich bei schimmernden Liquid Lipsticks nach wie vor etwas skeptisch, da Hoe Hoe Hoe von Jeffree Star z.B. einen deutlich spürbaren Schimmer enthielt. Sehr viel angenehmer im Tragegefühl, dafür aber nicht so langanhaltend ist das Pendant von Black Moon Cosmetics. Pumpkin Spice von Sugarpill ist irgendwo dazwischen: Die Farbe ist nicht so cremig wie von Black Moon, dafür hält sie aber deutlich länger. Auch ist der Schimmer nicht wirklich spürbar. Dafür ist der Effekt aber nicht so stark, wie bei Hoe Hoe Hoe nach dem Antrocknen. Oder anders gesagt: Von allen metallischen Liquid Lipsticks, die ich bis dato besitze/besessen habe ist Pumpkin Spice mein Favorit!
Für 18$ erhaltet ihr 6g Pumpkin Spice in der selben Verpackung, wie auch die Jeffree Stars. Den Liquid Lipstick erhaltet ihr hier.
Ich gebe zu, dass ich Pumpkin Spice irgendwie anders erwartet hätte: Es handelt sich eher um einen bräunlichen Grundton mit goldenem Schimmer, als ein Orange-Rot wie der dazugehörige Lidschatten. Das Duo ergibt also keinen 100% Match, nichts desto trotz gefallen mir sowohl Lidschatten als auch Liquid Lipstick sehr gut! Mal abgesehen davon, finde ich nicht, dass er mir besonders gut steht, aber ich trage ihn trotzdem gerne. Außerdem riecht er nach Zimt, auch mal lobenswert zu erwähnen. ;)
Wer die Farbe also gerne mag, sollte die Chance nutzen und ihn kaufen während er noch erhältlich ist. Und ich denke, dass auch die zwei anderen Nuancen aus der Reihe nicht enttäuschen würden.
Zum Schluss noch der obligatorische Gesamtlook, dieses Mal mit meiner eigenen Augenfarbe und den Lidschatten, die mittlerweile mit meinem Gesicht zu verschmelzen drohen. Dabei fällt mir auf, das ich meine Augenbrauen zupfen muss. Dringend.

Never the less: Was sagt ihr zu Pumpkin Spice oder zu metallischen Liquid Lipsticks ingesamt? Findet ihr sie interessant oder doch lieber die klassisch matte Version?
Ich wünsche euch allen ein entspanntes Wochenende! Ich werde heute Abend arbeiten und mal gucken was die Nacht so bringt.
In diesem Sinne,
Bis demnächst.

Kommentare:

  1. Ich mag metallische LL und bei mir halten sie meistens sehr gut, muss ich sagen! Mag beide Farben super gerne und mag auch diesen warmen "Dead"-Look sehr gerne bei dir :) bei mir würde das wohl ähnlich aussehen :D LG <3 halt die Ohren steif!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer schön müde aussehen. :D
      Danke dir. c:

      Löschen
  2. Auch wenn es kein 100% perfect match ist (wobei ich schon finde, dass Lidschatten und Liquid Lips perfekt zu einander passen) sieht es sehr gut aus. Es ist lustig, aber ich kann mir dich, ohne Make up und Liquid Lips fast gar nicht vorstellen :) Das gehört einfach so zu dir und das meine ich nun positiv weil du immer toll aussiehst.
    So genug geschleimt, ich habe keine Liquid Lips, auch wenn immer noch welche auf meiner Wunschliste stehen. Bisher hatte ich ein Suede von Nyx (zählt das auch schon?) und fand den ganz gut, mochte das Finish und das Tragegefühl auch sehr gerne. Ansonsten tendiere ich eher zu nude und unauffälligen matten Farben. Viel Spass in Osaka und ich erwarte einen Haul-Post.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha ich danke dir. :D Tatsächlich creepe ich aber viel ohne Make Up rum, einfach weil ich morgens lieber ne halbe Stunde länger schlafe. :D

      Ich glaube Lime Crime hätte bestimmt ein paar Farben für dich. c:
      Danke dir, na mal gucken es werden dieses Mal wohl er Klamotten sein. :D

      Löschen
  3. Natürlich liiiiiiebe ich metallischen matten Lippenstift..ist doch klar bei meiner Vorliebe :D
    Steht dir so gut dieser warme zarte Look!!!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha na dann dürfte das ja genau deinen Zahn getroffen haben. :D Danke dir! c:

      Löschen
  4. Ich mag den Liquid an dir, auch wenn du selbst ihn nicht besonders magst......Mit dem Look kommen deine blauen Augen super gut heraus....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachja das Rust Stack... Ich habe das Gefühl diese Lidschatten sind für mich gemacht worden. c; :D

      Löschen
  5. Ahh, der Look steht dir wirklich unglaublich gut! Ich habe was Makeup betrifft, leider nicht so viel Talent wie du haha :)

    Viele liebe Grüße an dich, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Ach glaub mir, das hat mit Talent wenig zu tun, eher Geduld und vielen Fehlschlägen. :D

      Löschen
  6. Ich finde die Farben stehen dir mega gut, du siehst so toll aus!! <3 Ich liebe Liquid Lipsticks ja, metallische und matte, auch wenn ich denke denke, ich tendiere meist eher zu matt ^^.
    Liebste Grüße,
    Zombie

    AntwortenLöschen
  7. wuuuh *_* Pumpkin Spice sieht echt cool aus, finde solche Liquid Lipsticks super spannend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich mir gut für dich vorstellen und dann mit nem grünen AMU dazu? :D

      Löschen